Anzeige

Büromaterial

Gedanken, Links und schnell notierte Ideen aus der Redaktion des SZ-Magazins

Archiv für Januar, 2011

  • 27.01.2011  Büromaterial  Keine Kommentare

    Die letzten Tage von Mubarak

    Das Volk gegen die Polizei

    Von Marc Baumann

    Zwei wahnsinnige Momentaufnahmen aus Kairo, Ägypten. Was in den Sekunden und Minuten nach dem Foto passierte, schreibt Karim El-Gawhary in seinem lesenwerten Blog http://blogs.taz.de/arabesken/ leider nicht, aber die Aufnahmen, zahlreiche Videos und El-Gawharys Augenzeugenschilderungen geben eine kleine Ahnung von der Macht der Ereignisse in Nordafrika.

    Oh, wir haben in der Überschrift ein kleines Fragezeichen vergessen, hier ist es: ?

  • 27.01.2011  Büromaterial  Keine Kommentare

    Pixelhelden in der realen Welt

    "A construction site is no place for a 500lb ape. Look at how happy he is now."

    Von Marc Baumann

    Da geht der Generation “Amiga 500″ beziehungsweise “Super Nintendo” das Herz auf. Die Fotostrecke “Video Games vs. Real Life” von Aled Lewis mit vielen alten Bekannten.

    (Ein Kollege schwärmt übrigens von “Street Fighter IV” auf dem iPhone, aber 7,99 Euro sind noch etwas teuer,)

    Kommentar von Aled Lewis zu diesem Bild: “The reason he was so mixed up was because he was missing home. A construction site is no place for a 500lb ape. Look at how happy he is now.”

    Leider nicht im App-Store gefunden: Lemmings.

  • 27.01.2011  Büromaterial  Keine Kommentare

    Von 100 auf 0

    Es ist kalt und Ihnen ist langweilig? Probieren Sie doch das hier einmal.

    Von Marc Baumann

    Unsere Serie “Der Winter auf youtube” wird nach der Schneeballmassenschlacht, nackten Snowboardern und einem schneetauchenden Fuchs fortgesetzt mit zwei nachahmenswerten Selbstversuchen (bitte nicht verletzen).

    Teil 1: Schlittschuhlaufen in der Innenstadt

    Teil 2: Kochendes Wasser bei Minusgraden

  • Anzeige
  • 27.01.2011  Büromaterial  Keine Kommentare

    Die besten Parties der Welt

    Sie möchten Teil einer Jugendbewegung sein? Hier zwei Vorschläge.

    Von Marc Baumann

    Eigentlich sollte hier nur ein bisschen über den zufällig entdeckten Imagefilm der “Jungen Union Niedersachsen” gespottet werden, weil es schon erstaunlich ist, wie hüftsteif sich hier geschätzt Zwanzigjährige als coole, hippe Partyclique präsentieren wollen. Das Ganze erinnert ein bisschen Gutenbergs Auftritt im AC/DC-T-Shirt. Dann merkte der Kollege aus Österreich aber zu Recht an, dass die “Junge ÖVP” aus Wien ein noch größeres Meisterwerk ins Netz gestellt hat.

    … bisschen besser, aber nur ein bisschen, machen es die Jungen Grünen:

    … um die Zukunft der Parteien muss man sich also auch noch Sorgen machen.

  • 27.01.2011  Büromaterial  Keine Kommentare

    Komm her, Kleiner!

    Justin-Bieber-Fans sind gefährlicher als gedacht. Schon 21 könnten tödlich sein.

    Von Marc Baumann

    Mal was anderes als immer nur den Body-Mass-Index oder die verbleibende Lebenszeit auszurechnen: Auf der Internetseite www.howmanyfiveyearoldscouldyoutakeinafight.com lässt sich errechnen, mit wie vielen Fünfjährigen man es in einem Straßenkampf aufnehmen könnte (“The children are merciless and will show no fear”). Herrlicher Schmarrn. Mein Ergebnis eben: 21.

  • 21.01.2011  Büromaterial  Keine Kommentare

    Unruhen im Marmeladenglas

    Auch kleine Menschen haben große Probleme.

    Von Marc Baumann

    Leider schon ausverkauft: die kleinste Demo der Welt. Alle Glaskunstwerke von James Cauty können Sie hier ansehen.

    Sollten Sie noch mehr Interesse an Miniaturkunst haben, sehen Sie sich doch folgende Bildstrecke auf unserer Webseite an: “Little people in the street”.

  • 21.01.2011  Büromaterial  Keine Kommentare

    Buch to go

    Buch auswählen, losgehen, klüger ankommen.

    Von Marc Baumann

    Wem der Bildschirm vom Kindle oder vom iPad oder vergleichbaren E-Readern immer noch nicht augenfreundlich genug ist – oder wer gerne Spazieren geht – dem sei dieses mitlaufende Bücherregal empfohlen.

    Mehr dazu hier und hier.

  • 21.01.2011  Büromaterial  1 Kommentar

    Helles Köpfchen

    Ob jahrelanges Programmieren in dunklen Kammern dazu führt, dass die Haare weiß werden? Don't know. Auf jeden Fall ist die Frisur vom Wikileaks-Gründer ein Thema.

    Von Marc Baumann

    Der aktuell führende Beitrag im “Design the next great hair style for Julian Assange”-Wettbewerb:

    … und unser Favorit:

    Alle Einsendungen finden Sie hier.

  • 21.01.2011  Büromaterial  Keine Kommentare

    Blau auf weiß

    Gehört sofort in jede deutsche Amtsstube. Der Facebook-Stempel.

    Von Marc Baumann

    Es gibt genau eine einzige Sache, für die man Mitarbeiter einer typisch deutschen Behörde beneidet: Stempel und Stempelkissen. Diese hier gehören sofort in jede deutsche Amtsstube.

    Der Facebook-Stempel ist hier erhältlich,

  • 21.01.2011  Büromaterial  Keine Kommentare

    Der erste große Auftritt: verschlafen

    Babys erstes Konzert

    Von Marc Baumann

    Wie viele Gedanken sich Eltern über die musikalische Erziehung ihrer Babies machen, hat an dieser Stelle, beziehungsweise vor (kurz nachzählen) sieben Posts, bereits US-Schauspieler Jason Schwartzman erzählt. Dieses Video hat der Kollege weiterempfohlen, der bald Vater wird und dessen Vorfreude jeden Tag neue Höhen erreicht, was allein schon beim Zusehen sehr gute Laune macht.