Anzeige

SZ-Diskothek

Das Musikblog von Johannes Waechter

Einträge zu ‘Gospel’

  • 07.10.2013  SZ-Diskothek  2 Kommentare

    Philip Bailey von Earth, Wind & Fire im Interview: “Wenn du die Leidenschaft verlierst, hört das jeder”

    Sie sind die großen alten Schlachtrösser der Funkmusik: Unbeirrbar ziehen Earth, Wind & Fire ihre Kreise und haben seit Anfang der Siebziger fast 100 Millionen Platten verkauft. Im Interview spricht ihr Sänger Philip Bailey über die Gründe für den dauerhaften Erfolg der Band, das neue Album Now, Then & Forever und die Parkinson-Erkankung von Bandleader Maurice White.

    Von Johannes Waechter
    EWF3
  • 12.04.2013  SZ-Diskothek  1 Kommentar

    Matthew E. White im Interview: “Ich will mit meiner eigenen Stimme sprechen”

    Letzten Herbst kannten ihn nur die Kinder, denen er Gitarrenunterricht gab. Doch dann brachte Matthew E. White sein Debüt Big Inner heraus, das dem Pop mit einer geschmackvollen Mischung aus Soul, Country und brasilianischer Musik neue Wege aufzeigte. Im Interview anlässlich seiner Deutschlandtour spricht White über seine Klangphilosophie und die Freuden des Händeklatschens.

    Von Johannes Waechter
    Matt3
  • 14.09.2011  SZ-Diskothek  16 Kommentare

    Slowhands Trauermarsch: Eric Clapton und Wynton Marsalis spielen den Blues

    Um Jazz zu spielen sei er eigentlich zu schlecht, hat Eric Clapton gesagt. Dennoch gab er im April einige Konzerte mit Wynton Marsalis und seiner Gruppe, einer der besten Jazzbands des Planeten. Die Resultate sind nun als CD erschienen und zeigen, dass sich Clapton in dieser ungewohnten Umgebung wacker geschlagen hat – aber nicht immer mithalten konnte.

    Von Johannes Waechter
    Wynton_Eric2
  • Anzeige
  • 28.07.2011  SZ-Diskothek  2 Kommentare

    Die Secret Sisters im Interview: “Wir wollen die alte Musik bewahren”

    Laura und Lydia Rogers sind zwei Schwestern aus Alabama, die sich mit Haut und Haaren der alten Countrymusik verschrieben haben. Unter dem Namen The Secret Sisters haben sie ein beeindruckendes Debüt veröffentlicht, im Interview sprechen sie über die anhaltende Relevanz der alten Songs, das Musizieren mit ihrer Großmutter und Begegnungen mit Stars wie Elton John, Jack White und T-Bone Burnette.

    Von Johannes Waechter
    Secret_Sisters1
  • 27.05.2011  SZ-Diskothek  3 Kommentare

    Aaron Neville im Interview: “Da müssen Sie Gott fragen”

    Knast, Armut, jahrzehntelange Misserfolge – Aaron Neville hat einiges mitgemacht. Doch am Ende haben er und seine Brüder doch noch zu dem Erfolg gefunden, den sie verdient haben. Im Interview spricht der Hüne mit der honigzarten Stimme über seine Heimatstadt New Orleans, sein neues Gospel-Album und die Lehren, die er aus seinem bewegten Leben gezogen hat.

    Von Johannes Waechter
    Aaron3
  • 13.04.2011  SZ-Diskothek  2 Kommentare

    “Danke, Jesus!” – eine Begegnung mit Al Green

    Heute wird Al Green 65 Jahre alt. Vor drei Jahren hatte ich die Gelegenheit, diesen großen Mann und fantastischen Sänger in New Orleans zu treffen. Als kleinen Geburtstagsgruß möchte ich das Porträt, das damals entstand, nun hier im Blog veröffentlichen. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

    Von Johannes Waechter
    Al_Green3
  • 03.12.2010  SZ-Diskothek  4 Kommentare

    Aaron Neville: Kreuz im Gesicht

    Nach vielen enttäuschenden Alben hat Aaron Neville endlich wieder einen Treffer gelandet. Warum kommt sein Gospelalbum I Know I've Been Changed also nicht in Deutschland heraus?

    Von Johannes Waechter
    Aaron2
  • 25.09.2010  SZ-Diskothek  5 Kommentare

    Pilgerfahrt zum Ponderosa Stomp

    Das ungewöhnlichste Musikfestival der Welt? Beim Ponderosa Stomp in New Orleans werden die vergessenen Helden der Rootsmusik gefeiert.

    Von Johannes Waechter
    Ponderosa3
  • 15.07.2010  SZ-Diskothek  21 Kommentare

    Nina Hagen im Interview: “Ich habe einen Auftrag von Gott”

    Heiliger Strohsack, Nina Hagen hat Jesus gefunden! Auf ihrem neuen Album, das morgen erscheint, singt sie ausschließlich Gospelmusik, und das Album – oh, Wunder – ist tatsächlich sehr gut geworden. Im Interview spricht Nina Hagen über Jesus, Gurus und LSD – und über die "Weltklasse-Sängerinnen" in der DDR.

    Von Johannes Waechter
  • 26.06.2010  SZ-Diskothek  15 Kommentare

    Ein Atom-Cocktail, bitte!

    Vietnam, Atombombe, Kalter Krieg: Zwei neue CD-Boxen demonstrieren, wie geistreich die Popmusik früher gesellschaftliche Entwicklungen kommentierte. Warum hat sie das inzwischen verlernt?

    Von Johannes Waechter
    Atom4