Anzeige

SZ-Diskothek

Das Musikblog von Johannes Waechter

Einträge zu ‘Interview’

  • 10.04.2014  SZ-Diskothek  3 Kommentare

    Carlene Carter im Interview: “Johnny Cash hat mich ermutigt, einzigartig zu sein”

    Als Stieftochter von Johnny Cash fuhr Carlene Carter mit dem "Man in Black" zum Angeln und stand mit ihm auf der Bühne. Im Interview erzählt sie, was sie von Cash gelernt hat und wie es war, in einer der einflussreichsten amerikanischen Musiker-Familien aufzuwachsen.

    Von Johannes Waechter
    Carlene2
  • 18.10.2013  SZ-Diskothek  Keine Kommentare

    Jan Weissenfeldt von den Poets Of Rhythm im Interview: “Wir haben voll für diesen Sound gebrannt”

    Sie fingen an, indem sie die Songs obskurer amerikanischer Funkbands nachspielten - und wurden auf diese Weise selbst zu Funk-Legenden. 15 Jahre nach dem Ende der Poets Of Rhythm erscheint nun auf Daptone eine große Anthologie der Münchner Band. Im Interview erklärt Gitarrist Jan Weissenfeldt, wie ihnen damals das Unmögliche gelang und wie die Poets Of Rhythm ein wenig dazu beitrugen, die Popgeschichte zu verändern.

    Von Johannes Waechter
    Poets2
  • 02.10.2013  SZ-Diskothek  5 Kommentare

    Paddy McAloon im Interview: “Im Grunde möchte ich in Ruhe gelassen werden”

    Paddy McAloon war auf dem besten Weg zum Einsiedler, doch nun überrascht der geniale Songschreiber die Popwelt mit einem neuen Album seiner Band Prefab Sprout. Im Interview spricht er über Musik als Lebenskraft, seine 400 unveröffentlichten Songs und ein Interviewzitat aus den Achtzigern, das er seitdem bitter bereut hat.

    Von Till Raether
    Paddy2
  • Anzeige
  • 18.09.2013  SZ-Diskothek  1 Kommentar

    Allen Toussaint im Interview: “Katrina war ein Segen für mich”

    Er war schon auf dem Weg in den Ruhestand, als der Hurrikan Katrina alles zerstörte, was er besaß. Im Interview erklärt New-Orleans-Musiklegende Allen Toussaint, wie aus der Sturmkatastrophe auch Gutes kommen konnte, wie er als Kind bei großen Meistern in die Lehre ging und wie es sich anfühlt, einen Welthit zu schreiben.

    Von Johannes Waechter
    Toussaint3
  • 14.08.2013  SZ-Diskothek  17 Kommentare

    Chris Thile im Interview: “Das ist kein Gimmick”

    Die Sonaten von Bach sind schon auf der Geige schwer genug – doch Chris Thile von den Punch Brothers spielt sie brillant auf der Mandoline. Die neue CD des Bluegrass- und Folkmusikers dürfte zu den ungewöhnlichsten Werken gehören, die dieses Jahr erscheinen. Irgendwie passend, dass er unlängst offiziell zum Genie erklärt wurde.

    Von Johannes Waechter
    Thile2
  • 07.06.2013  SZ-Diskothek  3 Kommentare

    Femi Kuti im Interview: “Es gab noch nie so viel Leid auf der Welt”

    Kaum ein Musiker ist in Afrika angesehener als der 1997 verstorbene Nigerianer Fela Kuti, Erfinder des Afrobeat. Mit Monstergrooves und vielen politischen Statements führt sein Sohn Femi Kuti seit Jahren das Erbe seines charismatischen Vaters fort. Im Interview spricht er über die globale Armutskrise, Schikanen der nigerianischen Regierung und den eigenwilligen Erziehungsstil seines Vaters.

    Von Johannes Waechter
    Femi2
  • 27.04.2013  SZ-Diskothek  31 Kommentare

    Prinz Pi im Interview: “Indierock ist dumm”

    Für Menschen, die intelligente Popmusik schätzen, ist der Berliner Rapper Prinz Pi schon lange ein Hoffnungsträger. Mit dem Album Kompass ohne Norden ist ihm nun erneut ein großes Werk gelungen; Themen wie Globalisierung und Erwachsenwerden behandelt er darauf mit Witz, Tiefgang und poetischem Einfallsreichtum. Der Lohn: Diese Woche schoss die Platte auf Platz eins der Albumcharts.

    Von Johannes Waechter
    Pi2
  • 22.04.2013  SZ-Diskothek  6 Kommentare

    Willie Nelson im Interview: “Ich würde meinen Geburtstag gern vergessen”

    Kurz vor seinem 80. Geburtstag bringt Willie Nelson ein neues Album heraus. Im Interview spricht er über lang zurückliegende Studententage, den Streit um die Schwulenehe und die Planungen für seinen Ehrentag.

    Von Johannes Waechter
    Willie6
  • 12.04.2013  SZ-Diskothek  1 Kommentar

    Matthew E. White im Interview: “Ich will mit meiner eigenen Stimme sprechen”

    Letzten Herbst kannten ihn nur die Kinder, denen er Gitarrenunterricht gab. Doch dann brachte Matthew E. White sein Debüt Big Inner heraus, das dem Pop mit einer geschmackvollen Mischung aus Soul, Country und brasilianischer Musik neue Wege aufzeigte. Im Interview anlässlich seiner Deutschlandtour spricht White über seine Klangphilosophie und die Freuden des Händeklatschens.

    Von Johannes Waechter
    Matt3
  • 07.03.2013  SZ-Diskothek  1 Kommentar

    The Avett Brothers im Interview: “Roots-Musik liegt uns im Blut”

    Countrymusik wirkt oft ein wenig verstaubt - nicht so bei den Avett Brothers. Genau wie Mumford & Sons schaffen es auch die bärtigen Brüder aus North Carolina, ein junges Indierock-Publikum für Roots-Musik zu begeistern. Gerade sind sie erfolgreich in Deutschland auf Tour, im Interview spricht Seth Avett über musikalische Vorbilder, eine folgenreiche Begegnung im Kindesalter und den größten Streit mit seinem Bruder Scott.

    Von Johannes Waechter
    Avett3