Anzeige

SZ-Diskothek

Das Musikblog von Johannes Waechter

Einträge zu ‘Johnny Cash’

  • 10.04.2014  SZ-Diskothek  3 Kommentare

    Carlene Carter im Interview: “Johnny Cash hat mich ermutigt, einzigartig zu sein”

    Als Stieftochter von Johnny Cash fuhr Carlene Carter mit dem "Man in Black" zum Angeln und stand mit ihm auf der Bühne. Im Interview erzählt sie, was sie von Cash gelernt hat und wie es war, in einer der einflussreichsten amerikanischen Musiker-Familien aufzuwachsen.

    Von Johannes Waechter
    Carlene2
  • 18.11.2013  SZ-Diskothek  1 Kommentar

    Tony Joe White im Interview: “Der Blues hat mein Leben verändert”

    In den Sümpfen Louisianas entstand Ende der Sechziger Tony Joe Whites rootsiger Rocksound, und auch sein neues Album "Hoodoo" klingt wieder sehr nach "Polk Salad" und Alligatorensuppe. Im Interview spricht White über Elvis und Tina Turner, die seine Songs zu Hits gemacht haben, über seine Kindheit auf einer Baumwollfarm und die ewige Urkraft des Blues.

    Von Johannes Waechter
    TJW2
  • 10.01.2012  SZ-Diskothek  10 Kommentare

    Gefährliche Kurven: Norah Jones und ihre Countryband The Little Willies

    Mit ihrer Spaßband The Little Willies covert Norah Jones auf dem Album For The Good Times ein Dutzend Countrysongs. Bei den Balladen glänzt sie dabei wie gewohnt, die schnelleren Nummern wollen jedoch nicht recht zünden. Die Suche nach den Gründen verrät viel über die Countrymusik.

    Von Johannes Waechter
    LW2
  • Anzeige
  • 06.12.2011  SZ-Diskothek  3 Kommentare

    Johnny Cash: Einfach währt am längsten

    Eine neue Doppel-CD mit Live-Raritäten gibt einen Überblick über Johnny Cashs Karriere als Bühnenkünstler. Dabei zeigt sich, dass ein relativ schmales Fundament genügte, um Cash seine Höhenflüge zu ermöglichen. Fast der einzige, bei dem der Funke nicht übersprang, war ein US-Präsident.

    Von Johannes Waechter
    Cash3
  • 23.05.2011  SZ-Diskothek  14 Kommentare

    Das große Dylan-Quiz

    Bob Dylan wird 70, und kaum eine Zeitung lässt sich die Chance entgehen, den großen Mann aus diesem Anlass zu feiern. Ich stimme allen Elogen hiermit ausdrücklich zu, habe mich jedoch entschieden, Dylan und seine Musik diesmal auf etwas andere Weise zu beschreiben - mittels eines Quiz' mit 25 Fragen, in denen es auch um die bizarren Seiten seiner Karriere geht. Viel Vergnügen!

    Von Johannes Waechter
    Dylan_Watch
  • 12.04.2011  SZ-Diskothek  1 Kommentar

    Emmylou Harris im Interview: “Ich bin ein alter Folkie”

    Vom Countryrock-Pionier Gram Parsons lebenslang geprägt, arbeitet Emmylou Harris seit Mitte der Siebziger daran, die Grenzen der Countrymusik zu verschieben. So wurde sie zur Ikone der Americana-Bewegung und zum Vorbild einer ganzen Generation von Sängerinnen. Anlässlich Ihres neuen Album Hard Bargain spricht Emmylou Harris über die anhaltende Relevanz der Folktradition und über die Gleichförmigkeit der aktuellen Countrymusik.

    Von Johannes Waechter
    Emmylou5
  • 31.01.2011  SZ-Diskothek  9 Kommentare

    Marianne Faithfull im Interview: “Es tut nicht mehr weh”

    Heroinsucht, Obdachlosigkeit, Selbstmordversuche: Marianne Faithfull ist die große Überlebende des Pop. Im Interview spricht sie über den Schmerz in ihrer Vergangenheit, den verhängnisvollen Zwang zur Hipness und ihr neues Album Horses And High Heels.

    Von Johannes Waechter
    Faith2
  • 11.01.2011  SZ-Diskothek  43 Kommentare

    Im Rausch der Klänge

    Jetzt ist es raus: Kanadische Forscher haben ermittelt, dass Musik im Gehirn dieselbe Wirkung hat wie Drogen. Aber welche Musik knallt am dollsten?

    Von Johannes Waechter
    Jimi2
  • 18.11.2010  SZ-Diskothek  6 Kommentare

    Richard Weize im Interview: “Johnny Cash war keine Lichtgestalt”

    Der Chef von Bear Family Records spricht über 35 Jahre im Musikgeschäft, das schwindende Interesse am musikalischen Erbe und den falschen Kult um Johnny Cash.

    Von Johannes Waechter
    Weize2
  • 04.11.2010  SZ-Diskothek  1 Kommentar

    Charlie McCoy im Interview: “Dylan hat nie etwas gesagt”

    Der legendäre Mundharmonikaspieler spricht über den Blues, seine Aufnahmen mit Bob Dylan und Elvis und die Musikszene von Nashville im Wandel der Zeiten.

    Von Johannes Waechter
    Charlie2