Anzeige

SZ-Diskothek

Das Musikblog von Johannes Waechter

Einträge zu ‘Paul McCartney’

  • 07.06.2013  SZ-Diskothek  3 Kommentare

    Femi Kuti im Interview: “Es gab noch nie so viel Leid auf der Welt”

    Kaum ein Musiker ist in Afrika angesehener als der 1997 verstorbene Nigerianer Fela Kuti, Erfinder des Afrobeat. Mit Monstergrooves und vielen politischen Statements führt sein Sohn Femi Kuti seit Jahren das Erbe seines charismatischen Vaters fort. Im Interview spricht er über die globale Armutskrise, Schikanen der nigerianischen Regierung und den eigenwilligen Erziehungsstil seines Vaters.

    Von Johannes Waechter
    Femi2
  • 26.10.2012  SZ-Diskothek  6 Kommentare

    Diana Krall im Interview: “Ich bin vor Ehrfurcht erstarrt”

    Für ihr neues Album Glad Rag Doll hat die Jazzsängerin Diana Krall den familiären Hausschatz geplündert und singt nun Songs aus den Zwanzigerjahren. Doch da T-Bone Burnett als Produzent mit an Bord ist, klingt das Ganze nicht nostalgisch, sondern auf spannende Weise zeitgemäß.

    Von Johannes Waechter
    Diana4
  • 07.03.2011  SZ-Diskothek  6 Kommentare

    Ron Sexsmith im Interview: “In meinen Liedern nehme ich Rache”

    Trotz exzellenter Alben und prominenter Unterstützer wollte dem Songwriter Ron Sexsmith bisher nicht der große Durchbruch glücken. Nun erscheint sein neues Album Long Player Late Bloomer, im Interview sagt er: "Ich bin kein besonders emotionaler Typ - außer in meinen Liedern."

    Von Johannes Waechter
    Sexsmith3
  • Anzeige
  • 01.06.2010  SZ-Diskothek  110 Kommentare

    Weg mit den Rolling Stones!

    Die Wiederveröffentlichung von "Exile On Main Street" stürmt die Charts, aber muss man die Rolling Stones deshalb mögen? Zwischenruf eines Stones-Verächters, der mit Jagger & Richards einfach keinen Frieden schließen kann.

    Von Johannes Waechter
  • 12.02.2010  SZ-Diskothek  19 Kommentare

    Das schmerzhafte Ende der Beatles

    Sie wollten sich trennen, und kamen doch nicht voneinander los: Zwei faszinierende neue Bücher beschreiben die Implosion der Beatles – und erzählen eines der dramatischsten Kapitel der Popgeschichte auf neue, aber ganz unterschiedliche Weise.

    Von Johannes Waechter
  • 31.12.2009  SZ-Diskothek  5 Kommentare

    Meine sieben schönsten Pop-Momente 2009

    Die Popkultur haben wir im SZ-Magazin gerade erst für tot erklärt. Dennoch gab es auch dieses Jahr etliche bemerkenswerte Platten und Konzerte, etliche interessante Stars und Underground-Helden. Hier sind meine sieben eindrücklichsten Pop-Momente 2009 – mit Lady Gaga, K'naan, Prefab Sprout und den Beatles.

    Von Johannes Waechter
  • 25.12.2009  SZ-Diskothek  21 Kommentare

    Die zehn nervigsten Weihnachts-Songs

    Zu keiner Zeit des Jahres wird so fleißig gesungen wie zur Weihnachtszeit. Leider auch von vielen Popstars, die nur selten der Versuchung widerstehen können, zuckersüßen Kitsch zu produzieren. Von wegen stille Nacht: Hier sind meine zehn nervigsten Weihnachtssongs – mit Madonna, Paul McCartney, Michael Jackson, Peter Maffay und Sting.

    Von Johannes Waechter
  • 15.07.2009  SZ-Diskothek  4 Kommentare

    Klaus Voormann im Interview: “Lennon war wahnsinnig witzig”

    Klaus Voormann wohnte in Ringo Starrs Jungesellenbude, stand mit John Lennon auf der Bühne und kannte Yusuf bereits, als dieser noch Cat Stevens hieß. Für sein erstes Solo-Album hat Voorman nun viele seiner alten Weggefährten zusammengerufen. "Alle wollten sie mitmachen", sagt er und blickt im ausführlichen Interview auf seine erstaunliche Karriere zurück.

    Von Johannes Waechter
  • 12.06.2009  SZ-Diskothek  17 Kommentare

    Hilfe! Phil Spector ohne Perücke!

    Von Johannes Waechter
  • 19.02.2009  SZ-Diskothek  Keine Kommentare

    Duffys erste Pleite

    Von Johannes Waechter