Anzeige

Fluchtachterl

Österreichblog von Wolfgang Luef

Archiv für 2011

  • 05.05.2011  Fluchtachterl  8 Kommentare

    Erklär mir Österreich

    Fragen, die ich als Auslandsösterreicher nicht mehr hören kann: Die Hassliebe zu Deutschland, die dunklen Keller und eine Urban Legend aus dem Straßenverkehr.

    Von Wolfgang Luef
  • 01.04.2011  Fluchtachterl  Keine Kommentare

    Vom Können und vom Dürfen

    Die österreichische Regierung hat einen Anti-Diskriminierungs-Leitfaden veröffentlicht. Es ist ein Sammelsurium von gemeinen Schimpfworten.

    Von Wolfgang Luef
  • 01.03.2011  Fluchtachterl  7 Kommentare

    Im Häfen mit Karl-Heinz

    Einem wie Karl-Heinz Grasser kann man vielleicht nur mit Humor beikommen. Das hat bis jetzt noch niemand bessser geschafft als die Wiener Liedermacher Christoph und Lollo.

    Von Wolfgang Luef
  • Anzeige
  • 09.02.2011  Fluchtachterl  3 Kommentare

    Thomas Bernhard in 100 Sekunden

    Die sieben schönsten Momente und Zitate in den ansonsten recht erwartbaren Jahrestags-Huldigungen.

    Von Wolfgang Luef
  • 31.01.2011  Fluchtachterl  2 Kommentare

    So schlagen wir Lena nie

    Österreich wünscht sich beim Eurovision-Song Contest ein Musik-Cordoba gegen Lena Meyer-Landrut. Daraus wird wohl nichts.

    Von Wolfgang Luef
  • 20.01.2011  Fluchtachterl  4 Kommentare

    Wenn sich Wutbürger fremdschämen

    Die einen gehen auf die Straße und machen Lärm. Die anderen leiden still. Eine kleine Nachbetrachtung der deutschen und österreichischen Worte und Unworte des Jahres.

    Von Wolfgang Luef
  • 13.01.2011  Fluchtachterl  Keine Kommentare

    Von der Klofrau Antonia

    Eine Empfehlung für Kurzentschlossene: Josef Hader spielt in Stuttgart und Frankfurt. Schauen Sie sich das an.

    Von Wolfgang Luef
  • 13.01.2011  Fluchtachterl  3 Kommentare

    Ein Denkmal für Jörg

    Museum, Brücke, Gedächtniskapelle: Seit Jörg Haiders Tod hat man in Kärnten allerhand Huldigungen für ihn veranstaltet. Nun wollen ihm seine Parteifreunde ein Denkmal setzen. Und ein skurriler Konflikt geht in die nächste Runde.

    Von Wolfgang Luef