Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
Anzeige
Anzeige

Essen & Trinken 13. September 2012

Cocktails – ein Jahrbuch

Zusammen mit namhaften Barkeepern haben wir für Sie die besten Cocktailrezepte für jede Jahreszeit zusammengestellt.

Bildergalerie: 1 2 3 4 5 weiter


Anzeige
Was kommt dabei heraus, wenn das Magazin der Süddeutschen Zeitung dem stilvollen Trinken ein Buch widmet? Ganz klar: Ein anregender Cocktail, gemixt aus ausgefallenen Rezeptideen und klugen Texten, . „Cocktails - ein Jahrbuch" bietet Anleitungen, Tipps und Tricks für ausgefallene Getränke zu jeder Jahreszeit: Frühlingsdrinks mit jungem Gemüse, Sommercocktails, die man als Eis vom Stiel schlecken kann, Herbst-Getränke, die sogar vor Heiserkeit schützen bis zu Glühwein-Alternativen für die Weihnachtszeit - kreiert von den besten Barkeepern Europas. Das Jahrbuch ermöglicht einen Streifzug durch das Jahr mit den besten Drinks für laue Sommerabende oder winterliche Kamingespräche. Darauf: Prost, Santé, Cheers!

»Cocktails - ein Jahrbuch«. Herausgegeben von Kerstin Greiner. Süddeutsche Zeitung Edition. München, 2012. Erhältlich im SZ-Shop

Anzeige
  • Essen & Trinken

    »Unser Koch war halt nicht der Schnellste«

    Wie der Schriftsteller Moritz Netenjakob sich den Wunsch vom eigenen Lokal erfüllte - und grandios scheiterte.

    Interview: Lars Reichardt
  • Anzeige
    Essen & Trinken

    Rabbis Reben

    Eine spanische Kooperative keltert Wein nach koscheren Regeln. Das heißt auch: Der Winzer darf ihn nicht einmal sehen.

    Von Michalis Pantelouris
  • Essen & Trinken

    Mein erstes Lall

    Es sind zweifelhafte Spirituosen im Spiel, und nicht selten endet das Ganze über der Schüssel: Prominente erzählen von ihrem ersten Rausch – beser gesagt von dem, was sie davon noch wissen.

    Von Gabriela Herpell