Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
Anzeige
Anzeige

aus Heft 02/2008 Angebot & Nachfrage

Vorsortiert

Wie man zwischen den vielen farbigen Edelsteinen unterscheidet, die es so gibt? Wissen wir auch nicht. Aber wir haben einen Profi gefragt.

Anzeige
Die Qualität und der Wert farbiger Steine lassen sich gerade für Unerfahrene nicht leicht einschätzen, weil es keine Standards gibt, anders als bei Diamanten. Saphire zum Beispiel kann man mittlerweile schon relativ günstig ergattern, doch zeigt sich für Experten schnell, wie wertvoll sie tatsächlich sind.
Anzeige
(Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite: Steine aus dem Kaufhaus)