Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
Anzeige
Anzeige

aus Heft 11/2017 Stil leben

Zum Dahinschmelzen

Fotos: Maurizio Di Iorio

Da wird jeder weich: Glasbläser haben für uns Flakons aktueller Herrendüfte erhitzt und zu neuen Skulpturen geformt.


Anzeige
Links: Armani Code Colonia Bergamotte, Lavendel, Tonkabohne. Rechts: Bleu de Chanel Ambra, Moschusnoten, Zedern- und Sandelholz.


Uomo von Valentino Leder, Myrte, geröstete Kaffeebohnen, Schokolade und Gianduja-Creme.



Terre d’Hermès Zitrusfrüchte, Zeder, Pfeffer, Vetiver.


Oben: Eau de Lacoste Magnetic Bergwacholder, Veilchen, Amber. Unten: Light Blue pour Homme von Dolce & Gabbana Mandarine, Juniper, Moschus, Eichenmoos. Danke an Karl Ittig/Wertheimer Glaskunst und Stephen Thorp/Freeform Glaskunst

Anzeige
  • Stil leben

    Üppig im Abgang

    Seit Wein in China zum Statussymbol gereift ist, bauen sich reiche Winzer wie im Rausch fantastische Schlösser.

    Von Roland Schulz
  • Anzeige
    Stil leben

    Runde Sache

    Auf der Isle of Wight stellt eine Manufaktur Globen von Hand her. Ein altes Gewerbe – und doch ein sehr modernes.

    Von David Mayer
  • Stil leben

    Kurs auf die Freischwimmer

    Bei diesen sechs außergewöhnlichen Kreuzfahrten können Sie Delfine, Buckelwale und Pinguine beobachten.

    Von Marcel Laskus und Lars Reichardt