Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
Anzeige
Anzeige

aus Heft 26/2017 Design & Wohnen

Die Uhr

Illustration: Sebastian Jung

Immer weniger Menschen tragen eine Armbanduhr. Der Designer Sebastian Jung will den freigwordenen Platz nützen und hat Gadgets für's Handgelenk entworfen. Warum nicht zu einer drehbaren Discokugel am Unterarm tanzen?


Anzeige








Anzeige
Sebastian Jung

galt schon im Studium als kreativer Kopf: Während er einen Einfall umsetzte, kamen ihm zehn neue. Im vergangenen Jahr hat er an der Hochschule Düsseldorf seinen Abschluss in Kommunikations-design gemacht, heute gibt er selbst Kurse, wie man schnell auf Ideen kommt. Manche seiner Alltagsgegenstände hat er auch schon nachgebaut - einen Kameraventilator zum Beispiel.

  • Design & Wohnen

    Einen wie keinen

    Der Designer Martino Gamper ist bekannt dafür, aus den Versatzstücken alter Stühle neue Stühle zu bauen. Wir haben ihn gebeten, diesmal einen Tisch zu machen. Ein Werkstattbesuch     

  • Anzeige
    Design & Wohnen

    Wohnzimmer der Nation

    Was sind das denn für Tische in den deutschen Talkshows? Und was haben sich die Einrichter eigentlich dabei gedacht? Eine Stilkritik.

    Text: Peter Breuer
  • Design & Wohnen

    Die Wanne

    In meiner Badewanne bin ich Kapitän, sang schon Peter Igelhoff. Der Designer Sebastian Jung sieht das auch so und will der badezimmerlichen Konformität ein Ende bereiten. Wer träumt nicht von einer Wanne mit Sitzgruppe?