Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 20°
Anzeige
Anzeige

aus Heft 12/2008 Tagebuch

Tagebuch: 20. März 2007

Und immer wieder Frühling: 100 Jahre Zeitgeschichte in privaten Notizen.

Anzeige
20. März 2007

(Roy B., *1971)
Anzeige
München. Denke gerade an einen Spruch, den ich beim Bergwandern an einer Felswand entdeckte. Ich glaube, es war auf einem der Münchner Hausberge: „Er fiel nicht tiefer als in Gottes Hände.“
Gestern Abend Florian auf zwei Helle im Bratwurstherzl getroffen. Er sagte, dass er sich manchmal am liebsten in einen Bierträger verwandeln würde, der einfach und still und leise in der Ecke steht und das hektische Familientreiben von unten unbemerkt beobachtet.