Anzeige

aus Heft 50/2012 Stil leben Noch keine Kommentare

Innenaufnahmen

Schade: Man sieht einem Parfüm nie an, was drinsteckt. Schön: Hier zeigen wir es Ihnen einfach mal.

Fotos: Thomas de Monaco Styling: Andrea Maurer

  • Innenaufnahmen

LANCÔME La vie est belle Die Inhaltsstoffe dieses Duftes klingen wie ein Dessert: Zuckerwatte, Vanillebohne, Praline, Irisblüte, schwarze Johannisbeere, Birne. Parfums bestehen aus synthetischen und natürlichen Essenzen. Wie viel aber von welcher Essenz im Duft steckt, das hüten die Hersteller wie ein Staatsgeheimnis. Für diesen Duft mischten die Parfumeure 5521 Testversionen - drei Jahre lang.

Mehr Bildergalerien

  • Offenbacher Offenbarung

    Offenbacher Offenbarung

    Der deutsche Designer Sebastian Herkner mischt Materialien und Stile, Handwerk und Hightech – und ist so zum neuen Überflieger der Branche geworden. Ein Atelierbesuch. Von Max Scharnigg

  • Halbe Miete

    Halbe Miete

    Wer WG-Inserate aus sechs Jahrzehnten liest, erfährt viel darüber, wie unser Land sich verändert hat. Eine Auswahl.

  • Die Kommunity

    Die Kommunity

    In San Francisco schließen sich Start-up-Gründer und Computergenies zu neuen Wohngemeinschaften zusammen. Wie einst die Hippies träumen sie von einer besseren Welt. Sie meinen damit aber etwas anderes. Von Patrick Bauer

  • Der Flur

    Der Flur

    Ein Niemandsland in jeder WG. Von Roland Schulz

  • Sagen Sie jetzt nichts, Clueso

    Sagen Sie jetzt nichts, Clueso

    Der Musiker Clueso über seine WG-Erfahrungen, Yoga und die Trinkfestigkeit von Udo Lindenberg.

  • Das Bad

    Das Bad

    Der heikelste Teil jeder WG. Von Franziska von Malsen