Anzeige

aus Heft 50/2012 Stil leben Noch keine Kommentare

Innenaufnahmen

Schade: Man sieht einem Parfüm nie an, was drinsteckt. Schön: Hier zeigen wir es Ihnen einfach mal.

Fotos: Thomas de Monaco Styling: Andrea Maurer

  • Innenaufnahmen

LANCÔME La vie est belle Die Inhaltsstoffe dieses Duftes klingen wie ein Dessert: Zuckerwatte, Vanillebohne, Praline, Irisblüte, schwarze Johannisbeere, Birne. Parfums bestehen aus synthetischen und natürlichen Essenzen. Wie viel aber von welcher Essenz im Duft steckt, das hüten die Hersteller wie ein Staatsgeheimnis. Für diesen Duft mischten die Parfumeure 5521 Testversionen - drei Jahre lang.

Mehr Bildergalerien

  • »Man kommt nie wieder wirklich zurück«

    »Man kommt nie wieder wirklich zurück«

    Den Extrembergsteiger Reinhold Messner und den Schriftsteller Christoph Ransmayr verbindet seit 25 Jahren eine Freundschaft. Ein Gespräch über gemeinsame Reisen, erfrorene Schmetterlinge und die Sehnsucht nach Grenzerfahrung. Von Thomas Bärnthaler und Gabriela Herpell (Interview)

  • Sagen Sie jetzt nichts, Dominik Graf

    Sagen Sie jetzt nichts, Dominik Graf

    Der Regisseur im Interview ohne Worte über Krimis, die öffentlich-rechtlichen Sender und HBO.

  • Tafelspitzen

    Tafelspitzen

    Aufgetischt: Wir zeigen sechs Vorschläge, wie man Servietten und das passende Geschirr kunstvoll in Szene setzt.

  • Zeitmaschine

    Zeitmaschine

    Vietnam, Gitarren, die Liebe, der Krebs: Unser Autor ist einer ungewöhnlichen Lebensgeschichte aus Amerika nachgegangen, wunderschön und traurig zugleich. Sie steckt in einem Porsche. Von Jochen Arntz

  • Menschen in Müll

    Menschen in Müll

    Wir wissen, dass wir in einer Wegwerfgesellschaft leben. Aber was das eigentlich bedeutet, zeigt uns Gregg Segal. Er bat Menschen, ihren Müll eine Woche lang zu sammeln - und hat sie anschließend damit fotografiert. Von Christian Endt (Interview)

  • Sagen Sie jetzt nichts, Anastacia

    Sagen Sie jetzt nichts, Anastacia

    Die Sängerin im Interview ohne Worte über Wiedergeburt, Elton John und ihre Brustkrebs-Erkrankung.