Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 16°
Anzeige
Anzeige

aus Heft 50/2012 Stil leben

Im Sekunden-Takt

Fotos: Niko Schmid-Burgk Styling: Almut Vogel

Wer Musik macht, weiß: Timing ist alles. Also lassen wir uns die neuen Uhren der Saison mal von ein paar Profis vorführen.

Dimitra, Querflöte, Trommel, und Michael, Trommel Michael ist der jüngste Musiker des Spielmannszuges Eggenfelden. Dimitra spielt gleich zwei Instrumente, Querflöte und Trommel, lieber aber ist ihr die Flöte. Beide spielen auf Weihnachtsmärkten, Faschingsumzügen und Osterkonzerten, sie sind aber auch schon bei der Geburtstagsparade für den Papst aufgetreten. Dimitra trägt einen Ring und ein Armband von Dodo; ihre Marienkäferohrringe sind von Christ; Michael hat eine Kinderuhr von Flik Flak am Handgelenk.
  • Sagen Sie jetzt nichts, Jussi Adler-Olsen

    Der Bestsellerautor Jussi Adler-Olsen im Interview ohne Worte über skandinavischen Humor, Schreibblockaden und die dunkle Seite von Dänemark.

  • Anzeige

    Sagen Sie jetzt nichts, Katarina Barley

    Die SPD-Politikerin Katarina Barley im Interview ohne Worte über Martin Schulz, Cabriofahrten und ihre frühere Persönlichkeit.

  • Ein neues Bild der Liebe

    Die Art, wie Liebe in den sozialen Medien inszeniert wird, hält die Fotografin Eva-Marlene Etzel für verlogen. Für ein Foto-Essay suchte sie nach neuen Wegen, dieses Gefühl darzustellen – und ließ sich von einem grausigen Eifersuchtsdrama inspirieren.

    Interview: Sarah Obertreis
  • »Ich bin sicher: Gras wird der neue Alkohol«

    In etlichen US-Staaten ist inzwischen Marihuana legal, es herrscht Goldgräberstimmung. Die Fotografin Jennifer Osborne hat die Oaksterdam University in Kalifornien besucht, wo die Studenten alles über Marihuana lernen – vom Anbau bis zum Vertrieb.

    Interview: Sarah Obertreis
  • Sagen sie jetzt nichts, Jan Frodeno

    Der Triathlet Jan Frodeno im Interview ohne Worte - über die Bundesjugendspiele, Sport im Alter und seine Gedanken beim Überqueren der Ziellinie.

  • Schön bekloppt

    Wer eine Miss-Wahl gewinnt, verliert mal kurz die Fassung. Es ist der einzige echte Moment in einer durchgenormten Show.

    Von Lara Fritzsche