Anzeige

aus Heft 50/2012 Stil leben Noch keine Kommentare

Im Sekunden-Takt

Wer Musik macht, weiß: Timing ist alles. Also lassen wir uns die neuen Uhren der Saison mal von ein paar Profis vorführen.

Fotos: Niko Schmid-Burgk Styling: Almut Vogel

  • Im Sekunden-Takt

Dimitra, Querflöte, Trommel, und Michael, Trommel Michael ist der jüngste Musiker des Spielmannszuges Eggenfelden. Dimitra spielt gleich zwei Instrumente, Querflöte und Trommel, lieber aber ist ihr die Flöte. Beide spielen auf Weihnachtsmärkten, Faschingsumzügen und Osterkonzerten, sie sind aber auch schon bei der Geburtstagsparade für den Papst aufgetreten. Dimitra trägt einen Ring und ein Armband von Dodo; ihre Marienkäferohrringe sind von Christ; Michael hat eine Kinderuhr von Flik Flak am Handgelenk.

Mehr Bildergalerien

  • Sagen Sie jetzt nichts, Dany Boon

    Sagen Sie jetzt nichts, Dany Boon

    Schauspieler und Komiker Dany Boon im Interview ohne Worte über Hypochondrie, die deutsch-französische Freundschaft und was wir tun sollten, damit sie weiterhin bestehen bleibt.

  • An Bord mit Annette Frier

    An Bord mit Annette Frier

    Die Kölner Schauspielerin geht auf Kreuzfahrt, um Urlaubern aus Büchern ihrer Wahl vorzulesen. Wir haben ihr zugehört, einmal quer durchs Mittelmeer. Von Lars Reichardt

  • Fußball spielen mit Kalle-Heinz Riedle

    Fußball spielen mit Kalle-Heinz Riedle

    Im Allgäu will der ehemalige Nationalspieler Kinder zu besseren Fußballern machen - und ihren Eltern trotzdem keine falschen Hoffnungen. Von Marc Baumann

  • Tanzen mit Detlef D! Soost

    Tanzen mit Detlef D! Soost

    Der Fernseh-Juror gibt in der Türkei eine Woche Hip-Hop-Unterricht - und als Zugabe ein paar überraschende Ratschläge fürs Leben. Von Simone Kosog

  • Schreiben mit Donna Leon

    Schreiben mit Donna Leon

    Es klang ganz einfach: a) Gute Bücher lesen. b) Darüber reden. c) Daraus Schreibregeln ableiten. Aber natürlich ist es anspruchsvoller. Eine Reise ins Wallis. Von Gabriela Herpell

  • Skifahren mit Marc Girardelli

    Skifahren mit Marc Girardelli

    Ein rasanter Tag auf der Piste mit dem Weltmeister, der in seinem Leben oft stürzte - aber dafür nie Gefahr lief, abzuheben. Von Rainer Stadler