Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
Anzeige
Anzeige

aus Heft 03/2013 Stil leben

Das Glück der Erde...

Fotos: Alexandra Vogt

… na ja, so weit muss man vielleicht nicht gehen. Aber schöne und gleichzeitig robuste Teppiche, wie sie diese Pferde auf dem Rücken tragen, machen zumindest einen Riesenspaß. Auch den Pferden.

Extrem tragbar, die neue Wintermode! Die Fuchsstute hält normalerweise nicht gern still, beim Teppich »Folk« von Sylvain Willenz für Chevalier édition mach sie eine Ausnahme.
  • Karneval brutal

    Im italienischen Bergdorf Schignano ist der Karneval noch ein dunkles Ritual voller Geheimnisse. Der Fotograf Mattia Vacca war der erste Fremde, der die archaische Tradition dokumentieren durfte. 

    Interview: Theresa Hein
  • Anzeige

    Finderglück

    Die Märkte von London gelten als besonders aufregend. Wir haben dort einige Schätze entdeckt – und sie mit den neuen Frühlingsaccessoires in Szene gesetzt.

  • Sagen Sie jetzt nichts, Hans Ulrich Obrist

    Der Kurator Hans Ulrich Obrist über den britischen Humor, sein Leben als Weltenbummler und chronischen Schlafmangel.

  • Sagen Sie jetzt nichts, Fritz Kalkbrenner

    Der Produzent und Sänger Fritz Kalkbrenner über durchfeierte Nächte, seine Jugend in Ost-Berlin und ein Leben nach der Musik.

  • Land der Bastarde

    Bastarde, das klingt erstmal abwertend. Die »Baster«, eine Volksgruppe in Namibia, nennen sich allerdings selbst so. Die Fotografin Julia Runge hat die wilhelminischen Wurzeln der Baster und ihre Haltung zur deutschen Kolonial-Vergangenheit untersucht.

    Interview: Kim Lucia Ruoff
  • Sagen Sie jetzt nichts, Joy Denalane

    Die Sängerin Joy Denalane im Interview ohne Worte über ihren ersten Kuss, vergebliche Annäherungsversuche und das beste Foto fürs Flirtportal.