Anzeige

Neue Fotografie 1 Kommentar

Fall ins Bodenlose

Wir stellen Ihnen jede Woche talentierte, junge Fotografen vor. Diesmal: Jan Lieske mit seiner Porträtserie über Menschen, die Privatinsolvenz angemeldet haben.


Von Nadine Hackemer (Interview)  Fotos: Jan Lieske

  • Fall ins Bodenlose

Nadine F.: »Mit 18 Jahren auf der CEBIT den ersten Handyvertrag. Ich habe mich gefreut wie eine Schneekönigin. Nach einem halben Jahr wurden es riesige Rechnungen und ich kümmerte mich nicht mehr darum. Später kamen andere Verträge, der Hund und keine berufliche Perspektive, das wieder ausgleichen zu können. Alles glitt mir aus den Händen.«

Mehr Bildergalerien

  • Halbe Miete

    Halbe Miete

    Wer WG-Inserate aus sechs Jahrzehnten liest, erfährt viel darüber, wie unser Land sich verändert hat. Eine Auswahl.

  • Die Kommunity

    Die Kommunity

    In San Francisco schließen sich Start-up-Gründer und Computergenies zu neuen Wohngemeinschaften zusammen. Wie einst die Hippies träumen sie von einer besseren Welt. Sie meinen damit aber etwas anderes. Von Patrick Bauer

  • Der Flur

    Der Flur

    Ein Niemandsland in jeder WG. Von Roland Schulz

  • Sagen Sie jetzt nichts, Clueso

    Sagen Sie jetzt nichts, Clueso

    Der Musiker Clueso über seine WG-Erfahrungen, Yoga und die Trinkfestigkeit von Udo Lindenberg.

  • Das Bad

    Das Bad

    Der heikelste Teil jeder WG. Von Franziska von Malsen

  • Zimmer mit Anschluss

    Zimmer mit Anschluss

    Das Lebensgefühl einer Stadt erspürt man besser bei Menschen, die am Reiseziel zu Hause sind. Sechs Empfehlungen für Übernachtungen in familiärer Umgebung. Von Franziska von Malsen und Franziska Tschinderle