bedeckt München 17°
Anzeige
Anzeige

aus Heft 04/2013 Gesundheit

Sparen oder helfen

Alexandros Stefanidis  Fotos: Nikos Pilos

Weil Geld fehlt, sind die Notaufnahmen griechischer Krankenhäuser nur noch alle vier Tage geöffnet. Wer einen Arzt braucht, kann da nur hoffen. Und warten.

Sparen oder helfen: Patienten, die mit Kreislaufproblemen eingeliefert werden, verbringen oft Stunden in einem Rollstuhl, bevor sie behandelt werden.
  • Autofokus

    Oldtimer sind das Markenzeichen Kubas. Auch der Fotograf Florian Rainer fotografierte die historischen Autos - im Mittelpunkt seiner Bilder steht jedoch etwas ganz anderes.

    Interview: Klara Weidemann
  • Anzeige

    Und... Schnitt!

    Schlechte Sicht im Kino? Nicht so schlimm, wenn die Frisuren der Vorderleute so spannend sind wie diese.

  • Ihr Tipp für Sinnsucher: lesen oder reisen?

    Der Philosoph und Publizist Richard David Precht im Interview ohne Worte: über Gott, Kim Jong-un und Peter Sloterdijk.

  • Ein Freilichtmuseum des Kommunismus

    Transnistrien ist ein Land, das es eigentlich gar nicht gibt. Am Rande von Europa gelegen, befindet es sich seit über zwei Jahrzehnten im politischen Schwebezustand. Die Fotografin Julia Autz verbrachte zwei Monate in dem bettelarmen Land.

    Interview: Klara Weidemann
  • Sagen Sie jetzt nichts, Petra Schmidt-Schaller

    Die Schauspielerin im Interview ohne Worte - über ihren Vater, Kopfstände und das Berlin der 80er Jahre. 

  • Wer bin ich – und wenn ja, wie viele

    Der Fotograf Michael Wesely macht ungewöhnliche Klassenfotos. Er porträtiert jeden einzelnen Schüler und legt die Einzelbilder übereinander. Das Ergebnis sagt mehr über die Schulklassen als die Schüler glauben.

    Interview: Florian Zinnecker