Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 22°
Anzeige
Anzeige

aus Heft 07/2013 Essen & Trinken

Läuft!

Kerstin Greiner  Fotos: Mierswa & Kluska / Styling: Klaus St. Rainer und Johannes Bayer (Goldene Bar)

Jahrelang galt Filterkaffee als oll, spießig und Draußen-nur-Kännchen. Jetzt ist er auf einmal wieder voll da - weil ein paar schlaue Koffeinfans mit aufwendigen Brühtechniken experimentieren.

SIPHON Eine Halogenlampe oder ein Spiritusbrenner erhitzt Wasser, das durch ein Steigrohr nach oben in den Kaffeebehälter drückt und durch einen Filter wieder zurückläuft. Es dauert etwa 90 Sekunden, bis der fertige Kaffee wieder unten ankommt. Für sehr klaren Kaffee mit vollem Geschmack.
  • Was vermissen Sie in Berlin an München?

    Ein Interview ohne Worte mit Uwe Ochsenknecht über Mordfantasien, Facebookseiten der eigenen Kinder und den besten Gesichtsausdruck für Selfies mit Fans.

    Fotos: Frank Bauer
  • Anzeige

    Wo sitzt Ihr Humornerv, Bjarne Mädel?

    Der Schauspieler Bjarne Mädel im Interview ohne Worte über Verlierer, Berliner und die Frage, wie sehr ihn seine Paraderollen geprägt haben.

  • Völlig aus dem Häuschen

    Schnecken sind immer langsam? Nicht, wenn ihnen die Umgebung besonders gut gefällt. Auf die neuen Herbstaccessoires angesetzt, wurden sie zu wahren Temposündern.

  • Prêt-à-Pirouette

    Viele Kleider erwachen erst in Bewegung zum Leben. Deshalb brachten zwei Tänzerinnen des Bayerischen Staatsballetts für uns die schönsten Roben des Herbstes in Schwung.

  • Vroooam!

    Wir haben die neuesten Kollektionen einem Härtetest unterzogen und unsere Models in den Wiener Prater geschickt. Ergebnis: Das Zeug sitzt, passt, wackelt und hat Luft.

  • Wovor schützt Sie das Filmemachen, Francois Ozon?

    Der Regisseur Francois Ozon im Interview ohne Worte über Liebeskummer, Alltagsfluchten und das Genie von Rainer Werner Fassbinder.