bedeckt München 29°
Anzeige
Anzeige

aus Heft 38/2013 Ein Interview ohne Worte

Sagen Sie jetzt nichts, Klaus Maria Brandauer

Fotos: Dominik Butzmann

Der Schauspieler Klaus Maria Brandauer über sein böses Lächeln, die Schwierigkeiten der Pubertät und die angemessene Haltung für ein Denkmal.

Sie sind definitiv der König der Titelrollen. Kann auch eine Statistenrolle reizvoll sein?
  • Sowjetischer Tapetenwechsel

    Im früheren Ostblock rotten zahlreiche Häuser vor sich hin. Elena Amabili und Alessandro Calvaresi erzählen die Geschichten ihrer Bewohner - durch Fotos abblätternder Tapeten. 

    Von Sabine Fischer
  • Anzeige

    Sind Sie im echten Leben Freunde?

    Die Tatort -Kommissare Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt im Interview ohne Worte über kleine Laster, große Rollen und die kulinarischen Qualitäten der berühmten Tatort- Wurstbude.

  • Mögen Sie Ironie, Dunja Hayali?

    Die Moderatorin Dunja Hayali im Interview ohne Worte über Facebook-Kommentare, Schlechte-Laune-Killer und das ewige Frühaufstehen.

  • »Niedermairhof« - Bruneck, Italien

    Kathrin Mair ist gelernte Tischlerin und hat sich zum Glück gegen den Rat ihrer Freunde entschieden, das 700 Jahre alte Bauernhaus abzureißen.

    Von Patrick Taschler
  • Höhenrausch zwischen Pinien

    Eine Baumbar bei Marseille liegt so schön, dass man darüber fast vergisst, was für ein besonderer Pastis dort serviert wird. Zu Besuch an einem magischen Ort.

    Von Lars Reichardt
  • Sind Sie selbst ein Kindskopf, Christine Nöstlinger?

    Die Kinder- und Jugendbuchautorin Christine Nöstlinger im Interview ohne Worte über Mut, das Älterwerden und das Kindbleiben.