Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 14°
Anzeige
Anzeige

aus Heft 38/2013 Ein Interview ohne Worte

Sagen Sie jetzt nichts, Klaus Maria Brandauer

Fotos: Dominik Butzmann

Der Schauspieler Klaus Maria Brandauer über sein böses Lächeln, die Schwierigkeiten der Pubertät und die angemessene Haltung für ein Denkmal.

Sie sind definitiv der König der Titelrollen. Kann auch eine Statistenrolle reizvoll sein?
  • Sagen Sie jetzt nichts, Peter Wohlleben

    Der Förster und der derzeit am häufigsten gelesene Autor Deutschlands im »Interview ohne Worte«: über Auszeiten im Wald, das Töten von Tieren und die Frage, ob Bäume sich langweilen können.

  • Anzeige

    Mit Kleinkind am Mount Everest

    Mit seiner dreijährigen Tochter besteigt der Fotograf Stefen Chow hohe Berge und unternimmt abenteuerliche Rucksacktouren. Dass das so ungewöhnlich ist, verschafft ihm bei Einheimischen einen unerwarteten Bonus.

    Von Xifan Yang
  • Sagen Sie jetzt nichts, Cornelia Funke

    Die Kinderbuchautorin im Interview ohne Worte über starke junge Frauen, ihre Angst und eine Superkraft, die sie gerne hätte.

  • »Wer aussieht wie ein Mann, bekommt Punktabzug«

    Warum schminken sich Bodybuilderinnen so stark? Warum wird dieser Sport so oft zur Sucht? Die Fotografin Miriam Klingl hat Sportlerin Réka begleitet – und Antworten gefunden.

    Interview: Laura Krzikalla
  • Sagen Sie jetzt nichts, Marco Michael Wanda

    Der Frontman und Sänger Marco Michael Wanda im Interview ohne Worte über Kneipenschlägereien, Selbstverliebtheit und die Frage, ob Wanda eine Schlagerband ist.

  • Sagen Sie jetzt nichts, Timo Boll

    Der beste deutsche Tischtennisspieler Timo Boll im Interview ohne Worte über seinen legendären Status in China, Doping im Profisport und Fair-Play.