bedeckt München 26°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Das Beste aus aller Welt

  • Sitcom im Gemüsebeet
    Anzeige
    Das Beste aus aller Welt

    Sitcom im Gemüsebeet

    Es gibt jede Menge Geschichten über Tiere – wäre es da nicht langsam Zeit für eine TV-Serie über einen redseligen Kürbis und eine grantelnde Kartoffel? Von Axel Hacke

  • Genau genommen
    Das Beste aus aller Welt

    Genau genommen

    Dieser Text ist nicht der erste, in dem unser Kolumnist das Verb »ficken« verwendet. Aber bevor sich das Wort wie so viele andere vollständig abgenutzt haben wird, wollte er es doch nochmals tun. Von Axel Hacke

  • Mach kaputt, was dich kaputt macht
    Das Beste aus aller Welt

    Mach kaputt, was dich kaputt macht

    Auf Youtube kann man Menschen zusehen, wie sie stundenlang ein Sofakissen föhnen oder Barbiepuppen und Golfbälle in einer Hydraulikpresse zermalmen. Die Videos könnten gute Dienste auf AfD-Parteitagen leisten, findet unser Kolumnist. Von Axel Hacke

  • Anzeige
  • Matrix lässt grüßen
    Das Beste aus aller Welt

    Matrix lässt grüßen

    Im Netz gibt es keine Grenzen: man kann alles kaufen - wann, wo und wie man will. Da wundert es unseren Kolumnisten nicht, dass einige Menschen digitale Angewohnheiten mit in die analoge Welt nehmen. Von Axel Hacke

  • Die letzte Kränkung
    Das Beste aus aller Welt

    Die letzte Kränkung

    Aufgrund der jüngsten Diskussionen darüber, was Satire kann/muss/darf/soll, stellte sich unser Kolumnist die Frage: Wie reagiert man stilvoll auf Beleidigungen? Er fand viele hilfreiche Tipps - und hat jetzt sogar ein paar Ratschläge. Von Axel Hacke

  • Zehn-Punkte-Politik
    Das Beste aus aller Welt

    Zehn-Punkte-Politik

    Unser Kolumnist findet es unfair, dass nur wohlhabende Menschen Steuerflucht begehen können. Seine Idee: Eine Steueroase für den kleinen Mann - mitten in Deutschland. Von Axel Hacke

  • Verwüstete Inseln
    Das Beste aus aller Welt

    Verwüstete Inseln

    Panama wurde zuletzt oft als »Oase« oder »Insel« bezeichnet. Das brachte unseren Autor ins Grübeln: Was ist eigentlich der Sinn von Inseln? Und wie können sie gleichzeitig Oasen sein? Die Antworten darauf fand er bei Karl May.  Von Axel Hacke

  • Sportfreunde, stiller!
    Das Beste aus aller Welt

    Sportfreunde, stiller!

    In Wales bietet ein Friseur einen »quiet chair« an, auf dem der Kunde nicht vollgequatscht wird. Unser Kolumnist ist begeistert und überlegt, wie man das Geschäftsmodell ausbauen könnte. Von Axel Hacke

  • Lebenslange Pubertät
    Anzeige
    Das Beste aus aller Welt

    Lebenslange Pubertät

    Die größten Verschwörungstheoretiker sind: kleine Kinder. Ihre Welt wird beherrscht von einer allmächtigen, undurchschaubaren Allianz aus Erwachsenen. Manch einer erholt sich sein ganzes Leben nicht davon. Von Axel Hacke