Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 24°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Gesundheit

  • Arzt ohne Grenzen
    Anzeige
    Gesundheit

    Arzt ohne Grenzen

    Christoph Klein, der Direktor des Haunerschen Kinderspitals in München, ist ein Star seiner Branche. Seine Karriere verlief steil, er gilt als exzellenter Wissenschaftler mit viel Ehrgeiz. Zu viel? Jahrelang hat Klein eine experimentelle Studie vorangetrieben. Mehrere Kinder, die er behandelt hat, sind inzwischen gestorben. Eine Geschichte über Forscherdrang und seine Folgen. Von Johannes Boie

  • So werden wir eines Tages sterben
    Gesundheit

    So werden wir eines Tages sterben

    Was passiert eigentlich im Körper und im Geist, wenn ein Mensch aus dem Leben scheidet? SZ-Magazin-Autor Roland Schulz hat sich auf eine fesselnde Reise in unser Innerstes begeben. Von Roland Schulz

  • Tagebuch vom Sterbebett
    Gesundheit

    Tagebuch vom Sterbebett

    Eine alte Dame stirbt. Ihre Tochter weicht in den letzten Tagen nicht von ihrer Seite – und schreibt alles auf, was ihre Mutter sagt. Daraus wird ein herzergreifendes Protokoll. Von Andrea Potter

  • Anzeige
  • Das Eigentor
    Gesundheit

    Das Eigentor

    Auch in Deutschland werden künftig Schockfotos auf Zigarettenschachteln gezeigt. Das wird nur genau die Falschen schockieren. Von Susanne Schneider

  • Leichter Schwindel
    Gesundheit

    Leichter Schwindel

    Kaum ein Patient sagt im Behandlungszimmer die Wahrheit über sich. Die Ärzte wissen das sogar – und haben ihre eigenen Methoden entwickelt, die Patienten zu durchschauen. Von Susanne Schneider

  • Finger weg
    Gesundheit

    Finger weg

    Wer vor der Klinke einer öffentlichen Toilette steht, malt sich oft aus, wie viele Keime darauf versammelt sind. Der Grafikdesigner Jean Jullien hat beobachtet, mit welchen Vermeidungsstrategien die Türen geöffnet werden.

  • Der Geist in der Flasche
    Gesundheit

    Der Geist in der Flasche

    Jedes Jahr zur Erkältungszeit schlucken Hunderttausende Deutsche Meditonsin. Dabei halten Wissenschaftler den homöopathischen Saft für wirkungslos. Also alles Unsinn? Nein - ganz so einfach ist es nicht. Werner Bartens und Rainer Stadler

  • Lieber kein Wort
    Gesundheit

    Lieber kein Wort

    Bei einer Frau wird Krebs erkannt. Ihre Tochter verschweigt ihr die Diagnose - warum, erzählt sie hier anonym. Protokoll: Annabel Dillig

  • Warten, bis der Arzt kommt
    Anzeige
    Gesundheit

    Warten, bis der Arzt kommt

    Wer in Deutschland psychisch krank wird, muss besonders stark sein: Bis zur Therapie vergehen oft Monate, Patienten werden sich selbst überlassen. Warum ändert sich nichts? Chris Tomas