Anzeige

Alle Texte zu Sport

  • Es läuft ganz gut

    Es läuft ganz gut

    Der deutsche Manager Volker Wagner holt Sportler aus Afrika und lässt sie gegen kleines Geld bei deutschen Marathonrennen antreten. Manche nennen ihn einen Sklaventreiber. Andere finden, dass er Menschen eine Chance gibt. Von Moritz Tschermak

  • Hoch gesprungen, tief gefallen

    Hoch gesprungen, tief gefallen

    Ulrike Meyfarth war der Star der Olympischen Spiele in München 1972. Das Leben nach der Goldmedaille fiel ihr nicht so leicht wie ihre Rekorde. Eine Begegnung, 40 Jahre später. Von Gabriela Herpell

  • »Bisher verlief Olympia traumatisch für mich«

    »Bisher verlief Olympia traumatisch für mich«

    Wie gewinnt man eine Goldmedaille? Und wie verändert sie einen? Ein Gespräch mit Deutschlands bekanntester Olympiateilnehmerin Britta Steffen über die Einsamkeit des Gewinnens und die Grenzen des Ehrgeizes. Von Claudio Catuogno (Interview)

  • Anzeige
  • So sehen Sieger aus

    So sehen Sieger aus

    Keiner wollte sie haben - jetzt gewinnt Danedream jedes Rennen. Die märchenhafte Geschichte der grauen Maus, die zum besten Rennpferd der Welt wurde. Von Gabriela Herpell

  • Der Mann hinter dem Kapitän

    Der Mann hinter dem Kapitän

    Roman Grill ist wahrscheinlich der einzige Mensch, der weiß, was Philipp Lahm wirklich über seine Mitspieler und Trainer denkt. Aus dem Leben eines Spielerberaters. Von Lars Reichardt

  • Hart, aber fair

    Hart, aber fair

    Fußball? Wer redet von Fußball? Die Hooligans von heute treffen sich kaum noch im Stadion, sondern im Wald. Einblicke in eine Welt voller Gewalt – die dennoch klare Regeln kennt. Von Marc Felix Serrao

  • Spiel, Satz, Krieg

    Spiel, Satz, Krieg

    Ein Leben voller Tiefschläge, ein unerbittlicher Stiefvater, ein schwieriges Verhältnis zu Steffi Graf: Die Tennisspielerin Claudia Kohde-Kilsch blickt zurück. Von Amélie-Marie Besirsky und Bastian Obermayer (Interview)

  • "Das war wie Krieg"

    Ein Leben voller Tiefschläge, ein unerbittlicher Stiefvater, ein schwieriges Verhältnis zu Steffi Graf: Die Tennisspielerin Claudia Kohde-Kilsch blickt zurück. Auszüge aus unserem großen Interview.

  • »Uns haben die Frauen noch angehimmelt«

    »Uns haben die Frauen noch angehimmelt«

    Man nannte ihn den Charles Bronson der Berge: Seit 50 Jahren bringt Willi Mathies Menschen das Skifahren bei. Was hat sich in dieser Zeit auf der Piste verändert? Ein Expertengespräch zum Saisonbeginn. Von Gabriela Herpell (Interview)