Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München -3°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Auto/Mobilität

  • »Beim Autofahren hört der Verstand auf«
    Anzeige
    Auto/Mobilität

    »Beim Autofahren hört der Verstand auf«

    Urlaubszeit heißt: großes Gedrängel auf den Autobahnen. Der Verkehrspsychologe Jörg-Michael Sohn erklärt, dass wir mit 100 Stundenkilometern genauso schnell ans Ziel kommen wie mit 150 - und warum es uns dennoch so schwerfällt, einen Gang runterzuschalten. Interview: Malte Herwig

  • Hier ruht ein Schatz
    Auto/Mobilität

    Hier ruht ein Schatz

    Haben Sie schon mal Geld im Wagen verloren? Gut für Frau Wu. Denn ein Großteil unserer Autos wird zum Verschrotten nach China geschafft. Dort lässt die Geschäftsfrau die Eurostücke aus den Ritzen holen - und verkauft sie zum Vorzugspreis weiter. Xifan Yang

  • Dreckiger Humor
    Auto/Mobilität

    Dreckiger Humor

    Schmutzige Autoscheiben können ein Ärgernis sein - oder eine Steilvorlage für fröhliche Fingermalereien: Wir haben bei den aktuellen Modellen mal die Fantasie spielen lassen.

  • Anzeige
  • Schildbürgerstreiche
    Auto/Mobilität

    Schildbürgerstreiche

    Stau, Stress, rote Ampeln - im Straßenverkehr gibt’s wenig zu lachen. Ein paar Witzbolde scheinen das ändern zu wollen, und zwar: So!

  • ...fragen wir am besten eine AUTOrität
    Auto/Mobilität

    ...fragen wir am besten eine AUTOrität

    Der amerikanische Journalist Tom Vanderbilt kennt sich mit den psychologischen Geheimnissen des Straßenverkehrs aus wie kein Zweiter. Lars Jensen (Interview)

  • Quiz: Testverfahren
    Auto/Mobilität

    Quiz: Testverfahren

    Warum fällt es uns im Straßenverkehr so schwer, aufmerksam zu bleiben? Warum verunglücken belgische Autofahrer häufiger als niederländische? Welche Autos sind besonders häufig in Verkehrsunfälle verwickelt? Das Quiz.

  • Straßenkunst - Teil 2
    Auto/Mobilität

    Straßenkunst - Teil 2

    Hier finden Sie noch weitere Bilder der Klebeband-Autos. Ulrike Myrzik und Manfred Jarisch (Fotos)

  • Demnächst rechts abbiegen
    Anzeige
    Auto/Mobilität

    Demnächst rechts abbiegen

    Ärgern in den schlimmsten Staufallen? Nö! Zwölf Ausfahrten, die fröhlich machen. Mauritius Much, Kerstin Greiner, Volker M. Heuer (Illustrationen)

Seite 1 2