Anzeige

Alle Texte zu Neue Fotografie

  • Wenn der Vorhang fällt

    Wenn der Vorhang fällt

    Der Fotograf Moritz Frei hat zwei Jahre lang Volksmusikveranstaltungen besucht und Situationen und Dinge fotografiert, die der Zuschauer im Fernsehen nicht sieht. Von Jeanne Jacobs (Interview)

  • Tiefenschärfe

    Tiefenschärfe

    Wir stellen Ihnen jede Woche neue talentierte Fotografen vor. Diesmal: Vadim Makhorov begibt sich für seine Bilder in schwindelerregende Höhe – und fotografiert dann in die Tiefe. Von Jeanne Jacobs (Interview)

  • Straßenfeger

    Straßenfeger

    Wir stellen Ihnen jede Woche neue talentierte Fotografen vor. Diesmal: Der Fotograf Stefan Zahm ist mehrere Wochen durch Deutschland gereist und hat Straßenmusiker porträtiert. Von Jeanne Jacobs (Interview)

  • Anzeige
  • Gemeinsam einsam

    Gemeinsam einsam

    Kein Platz für Träume: Svetlana Mychkine hat Kinder in russischen Waisenhäusern fotografiert. Von Friederike Krüger (Interview)

  • Traummonster

    Traummonster

    Eigentlich wollte Laure Fauvel eine Fotoreihe über Pädophilie machen. Doch dann hat sie gemerkt, dass die Kinder die Monster in ihrem Bett am besten selbst vertreiben. Von Interview: Meike Mai

  • Ein Raum für alles

    Ein Raum für alles

    Wellblechdach an Wellblechdach - die Außenaufnahmen von afrikanischen Armenvierteln kennt man. Doch wie leben die Bewohner eigentlich? Nicolai Rapp hat die Schlafzimmer von Slumbewohnern fotografiert. Von Friederike Krüger (Interview)

  • Alte Bekannte

    Alte Bekannte

    Dank moderner Medizin und besserer Lebensbedingungen werden Menschen mit geistiger Behinderung heute deutlich älter als früher. Die Fotografin Gundula Krause hat Menschen porträtiert, die dieser besonderen Generation entstammen. Von Friederike Krüger (Interview)

  • Medical Simulation

    Medical Simulation

    Wir stellen Ihnen jede Woche junge, talentierte Fotografen vor. Diesmal: Jim Johnston, der die absurde Atmosphäre in einem Simulationskrankenhaus eingefangen hat. Von Friederike Krüger (Interview)

  • Traumeinfänger

    Traumeinfänger

    Der zwölfjährige Luka leidet an Muskelschwund und kann sich kaum noch bewegen. Matej Peljhan hat ihm seine Träume verwirklicht - mit der Kamera. Von Friederike Krüger (Interview)