Anzeige

Alle Texte zu Das Kochquartett

  • Rhabarber, Litschi, Himbeere und Joghurt

    Rhabarber, Litschi, Himbeere und Joghurt

    Passend zur Rhabarber-Zeit verrät unser Koch diese Woche gleich zwei Rezepte auf Basis von Rhabarbersaft - für ein wetterunabhängiges Frühlingsgefühl. Von Tim Raue

  • Knebelbrötchen

    Knebelbrötchen

    Brot selber backen ist die eine Sache, es gekonnt zu servieren die andere: Unsere Köchin ergänzt ihre Knebelbrötchen mit Radicchio di Treviso und Pecorino-Käse. Von Maria Luisa Scolastra

  • Gefülltes Weißbrot mit Paprika und Tiroler Speck

    Gefülltes Weißbrot mit Paprika und Tiroler Speck

    Unser Koch hat eine große Vorliebe für Taleggio, einen Käse aus der Lombardei, der früher in Höhlen reifte. Anlässlich der warmen Temperaturen hat er sich schon mal etwas Sommerliches einfallen lassen. Von Christian Jürgens

  • Anzeige
  • Scheitenkücherl

    Scheitenkücherl

    Damit Sie an Sonn- und Feiertagen Familie und Verwandtschaft beim gemeinsamen Kaffee versorgen können, verrät Ihnen unsere Köchin Anna Schwarzmann das Rezept für ihr liebstes Schmalzgebäck.  Von Anna Schwarzmann

  • Rinderbacke

    Rinderbacke

    Die chinesische Vorspeise »Five Spice Beef« hat für Tim Raue einen entscheidenden Nachteil: Sie wird ohne Flüssigkeit serviert. Deshalb hat unser Koch das Gericht nun mit seinen drei Lieblingsaromen ergänzt.  Von Tim Raue

  • Gemüsesuppe mit Gamberi

    Gemüsesuppe mit Gamberi

    Erinnerung an Omas rauchgeschwärzten Gemüsekessel – Maria Luisa Scolastra hat ihr Lieblingsgericht aus Kindertagen verfeinert, damit die wunderbare Traditionsküche nicht in Vergessenheit gerät. Von Maria Luisa Scolastra

  • Rumpsteak

    Rumpsteak

    Die Vielfalt der Rinderrassen ist im Zuge von Hochleistungsproduktion und Billig-Küche stark zurückgegangen. Um dagegen anzugehen, muss man laut Slow-Food-Slogan »essen, was man retten will.« Von Christian Jürgens

  • Tranche vom Lachs auf Safranfenchel

    Tranche vom Lachs auf Safranfenchel

    Ein Gericht, das nach Ferne klingt, nach Frühling aussieht und nach Meer schmeckt. Und das Beste: Es ist sogar gesund. Von Anna Schwarzmann

  • Phuket Duck Wings

    Phuket Duck Wings

    Es muss doch nicht immer Huhn sein: Erst gekocht und dann gebacken schmecken die Entenflügel innen ganz zart und außen besonders knusprig. Wichtig: Lauwarmes Wasser bereitstellen. Von Tim Raue