bedeckt München 19°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Essen & Trinken

  • Das große Krabbeln
    Anzeige
    Essen & Trinken

    Das große Krabbeln

    In Österreich war Oswald Hackl Lastwagenfahrer. Jetzt, in Thailand, züchtet er Grillen. Die eiweißhaltigen Insekten könnten der Schlüssel im Kampf gegen den Hunger in der Welt sein.  Von Frederic Spohr

  • Guter Stiel
    Essen & Trinken

    Guter Stiel

    Der Steinpilz wird in Deutschland immer begehrter. Die meisten der Delikatessen werden von Roma in Rumänien gesammelt - für sie sind die Pilze eine große Chance. Wir haben das Geschäft in diesem Herbst von den Karpaten bis nach München-Schwabing verfolgt. Von Christoph Cadenbach

  • Früchte des Zorns
    Essen & Trinken

    Früchte des Zorns

    Tomaten, die an rote Wasserbomben erinnern? Der Franzose Yves Bridonneau hatte genug von der Geschmacklosigkeit – und zog ins Feld, um alte Tomatensorten wieder populär zu machen. Von Michael Stührenberg

  • Anzeige
  • Einzelgangmenü
    Essen & Trinken

    Einzelgangmenü

    Allein essen zu gehen, ist kein Grund zur Scham – findet unser Autor, der Übung darin hat. Von Peter Richter

  • »Anlegen in Whisky statt Gold«
    Essen & Trinken

    »Anlegen in Whisky statt Gold«

    Die Schotten sind Weltmeister, die Japaner auf dem Vormarsch und auch die Inder werden immer besser: Der Whisky-Hype ist unaufhaltsam. Gastronom Stefan Gabanyi über exotische Sorten und eine hochprozentige Anlageform. Interview: Lars Reichardt

  • Im Dunkel der Nacht
    Essen & Trinken

    Im Dunkel der Nacht

    Der Kühlschrank ist leer, der Magen auch. Mitternacht ist schon längst vorbei gezogen, kein Essen ist in Sicht. Oder doch? Wir haben ein paar Rezepte zusammengestellt, deren Zutaten selbst in der ausgeplündertsten Küche noch zu finden sein dürften. Von Hans Gerlach

  • »Ist eine Tomate etwas Natürliches?«
    Essen & Trinken

    »Ist eine Tomate etwas Natürliches?«

    Der Katalane Ferran Adrià galt als der beste Koch der Welt. Dann hat er die Küche verlassen - und will jetzt vor allem Wissen servieren. Interview: Silke Wichert

  • »Der weiße Teller hat ausgedient«
    Essen & Trinken

    »Der weiße Teller hat ausgedient«

    Wie uns das Essen schmeckt, hängt auch von der Farbe des Tellers und dem Gewicht des Bestecks ab, sagt der Oxford-Professor Charles Spence. Im Interview verrät er auch, warum man immer als erster bestellen sollte - und welcher fiese Gedanke dahinter steckt, wenn im Restaurant klassische Musik läuft. Interview: Johannes Waechter

  • Aus der Versenkung
    Anzeige
    Essen & Trinken

    Aus der Versenkung

    Die Sterneküche serviert Zuckerwurz und andere alte Gemüsesorten - dank einem jungen Bauern in Südtirol. Von Lars Reichardt