Anzeige

Alle Texte zu Kunst

  • Am Himmel hell und klar

    Am Himmel hell und klar

    Was echt nervt in Großstädten: Wir sehen vor lauter Licht keine Sterne mehr. Jetzt reagiert ein Londoner Künstler - und hängt einfach selbst welche in die Nacht. Von Robert Iwanetz

  • Die Rembrandt-Detektive

    Die Rembrandt-Detektive

    In der Kunstwelt kann ein schnelles Urteil gigantische Werte schaffen – und genauso schnell vernichten. Vom harten Kampf um die alten Meister. Von Malte Herwig

  • I draw NY

    I draw NY

    Der Künstler James Gulliver Hancock hat sich vorgenommen, alle Gebäude in New York zu zeichnen. Total bescheuert oder einfach liebenswert? Von Max Fellmann (Interview)

  • Anzeige
  • »Picasso war wie ein Taliban«

    »Picasso war wie ein Taliban«

    Die Malerin Françoise Gilot lebte zehn Jahre mit Pablo Picasso zusammen. Eine Katastrophe, sagt sie – aber eine wunderschöne.

  • »In manchen Museen hängt nur Baumarkt«

    »In manchen Museen hängt nur Baumarkt«

    Werner Murrer ist einer der besten Rahmenmacher Deutschlands - ein Gespräch über die hochkomplizierte Kunst, alten Meistern die richtige Fassung zu verpassen. Von Thomas Bärnthaler

  • Sie haben Ihr Ziel erreicht

    Sie haben Ihr Ziel erreicht

    Kreisel bremsen Autos am Ortseingang, sie sind aber noch mehr: Schauplatz für Skulpturen. Was will die Kunst uns sagen? Von Philip Reichardt

  • Die letzten Rätsel des Universums

    Die letzten Rätsel des Universums

    Unsere Welt, das All, der Mensch: alles so geheimnisvoll. Jetzt sind ganz neue Aufnahmen aufgetaucht. Aber was genau sehen wir da?

  • »Eine Versteigerung ist wie ein Theaterstück«

    »Eine Versteigerung ist wie ein Theaterstück«

    Über die Kunst, Reichen das Geld aus der Tasche zu ziehen: Ein Gespräch mit Simon de Pury, dem erfolgreichsten Auktionator der Welt. Von Christian Zaschke (Interview)

  • Brauche ich das wirklich?

    Brauche ich das wirklich?

    Als Kind sammelte Ingvild Goetz Margarineverpackungen. Heute besitzt sie die größte Privatsammlung zeitgenössischer Kunst in Deutschland. Dazwischen liegt ein Leben voller Abenteuer. Von Lars Reichardt