bedeckt München 28°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Die Gewissensfrage

  • Vergiftet
    Anzeige
    Die Gewissensfrage

    Vergiftet

    Wenn eine Gruppe Schüler menschenverachtende Witze über Flüchtlinge machen: Muss ich mich dann einmischen? Die Gewissensfrage. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Wie geht man mit blöden Geschenken um?
    Die Gewissensfrage

    Wie geht man mit blöden Geschenken um?

    Muss man eine teure Flasche Rotwein, die man geschenkt bekommen hat, andächtig trinken? Oder darf man sie, wenn man keinen Rotwein mag, als Glühwein verkochen? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Alles, alles, alles geht vorbei
    Die Gewissensfrage

    Alles, alles, alles geht vorbei

    Wenn eine Arbeitskollegin um ihre Mutter trauert: Sollte ich sie dann lieber nicht – oder erst recht – zu meinem Geburtstag einladen? Die Gewissensfrage. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Anzeige
  • Wer entschuldigt eigentlich?
    Die Gewissensfrage

    Wer entschuldigt eigentlich?

    Entschuldigung – das Wort ist schnell dahingesagt, aber seine Bedeutung ist nicht so eindeutig, wie man denken mag. Kann man sich überhaupt selbst entschuldigen? Oder muss man um Entschuldigung bitten? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Darf's ein bisschen mehr sein?
    Die Gewissensfrage

    Darf's ein bisschen mehr sein?

    Muss man etwas sagen, wenn die Kassiererin einem zu wenig berechnet hat? Oder macht man damit nur unnötig Probleme? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Am Untergang laben
    Die Gewissensfrage

    Am Untergang laben

    Wenn ein Geschäft schließt, in dem man nie Kunde war: Ist es trotzdem vertretbar, beim Räumungsverkauf nach Schnäppchen zu suchen? Die Gewissensfrage. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Wem gehört das Fest?
    Die Gewissensfrage

    Wem gehört das Fest?

    Patchwork-Problem: Der Partner möchte Weihnachten um des Kindes Willen mit seiner Ex-Freundin und dem kleinen Sohn verbringen. Darf die derzeitige Freundin Einspruch erheben? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Es werde Licht
    Die Gewissensfrage

    Es werde Licht

    Da hat man als einziger kein blinkendes Rentier am Haus – und kriegt von den Nachbarn eines geschenkt. Muss man die verhassten Weihnachtsleuchten dann auch aufhängen? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Bewegungsfreiheit
    Anzeige
    Die Gewissensfrage

    Bewegungsfreiheit

    Man glaubt zwar nicht an Gott, ist aber zu einer kirchlichen Hochzeit eingeladen. Soll man das Ganze einfach absitzen, oder beim Niederknien und Beten mitmachen, selbst wenn man es als Heuchelei empfindet? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger