bedeckt München 26°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Essen & Trinken

  • »Ist eine Tomate etwas Natürliches?«
    Anzeige
    Essen & Trinken

    »Ist eine Tomate etwas Natürliches?«

    Der Katalane Ferran Adrià galt als der beste Koch der Welt. Dann hat er die Küche verlassen - und will jetzt vor allem Wissen servieren. Interview: Silke Wichert

  • »Der weiße Teller hat ausgedient«
    Essen & Trinken

    »Der weiße Teller hat ausgedient«

    Wie uns das Essen schmeckt, hängt auch von der Farbe des Tellers und dem Gewicht des Bestecks ab, sagt der Oxford-Professor Charles Spence. Im Interview verrät er auch, warum man immer als erster bestellen sollte - und welcher fiese Gedanke dahinter steckt, wenn im Restaurant klassische Musik läuft. Interview: Johannes Waechter

  • Aus der Versenkung
    Essen & Trinken

    Aus der Versenkung

    Die Sterneküche serviert Zuckerwurz und andere alte Gemüsesorten - dank einem jungen Bauern in Südtirol. Von Lars Reichardt

  • Anzeige
  • Interessiert uns die Bohne
    Essen & Trinken

    Interessiert uns die Bohne

    Sie stammt von heimischen Feldern, ist gut fürs Erdreich und strotzt vor Eiweiß: Die Lupine soll dem Soja nun Konkurrenz machen. Von Philipp Schulte

  • Die lassen einen echt kalt aussehen
    Essen & Trinken

    Die lassen einen echt kalt aussehen

    Ein Sommer ist kein Sommer ohne geeiste Milchshakes: Hier sind sieben neue Varianten mit Schuss (den Alkohol könnte man auch weglassen).

  • Alles im grünen Bereich
    Essen & Trinken

    Alles im grünen Bereich

    Die Avocado ist beliebt wie nie. Ihr Erfolg basiert auf viel Werbung, gutem Timing - und purem Zufall. Von Till Krause

  • Knackig im Abgang
    Essen & Trinken

    Knackig im Abgang

    Zu gutem Essen passt nur Wein, hieß es lange. Thomas Kohl sieht das anders: Der Landwirt stellt exklusiven Apfelsaft her. Ein Gespräch über Grand-Cru-Säfte, fast ausgestorbene Apfelsorten und unnötige Bio-Siegel. Interview: Friederike-Zoë Grasshoff

  • Letzter Hunger
    Essen & Trinken

    Letzter Hunger

    Die Küche hat schon lange zu, heißt es frühmorgens in den meisten Lokalen. Hier ein paar löbliche Ausnahmen. Von Lars Reichardt

  • Hip bis ins Mark
    Anzeige
    Essen & Trinken

    Hip bis ins Mark

    Ein neuer Nahrungstrend erfasst New York: Knochenbrühe. Klingt eklig, soll aber wahnsinnig gesund sein. Die Leute stehen Schlange. Von Kathrin Werner (Text & Fotos)