Anzeige

Alle Texte zu Fernsehen

  • Was ich noch sagen wollte ...

    Was ich noch sagen wollte ...

    Unser Autor Werner Bartens war dreißig Mal Gast in den Talkshows von Illner, Kerner und Co. Hier beschreibt er, was den Zuschauern verborgen bleibt. Von Werner Bartens

  • Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Fast zwanzig Jahre lang gehörte die Serie »Marienhof« zum deutschen Vorabend. In acht Wochen läuft Folge 4053. Es ist die letzte. Warum? Die Geschiche einer Abwicklung. Von Tobias Haberl und Katja Riedel

  • Achtung, Baby!

    Achtung, Baby!

    Moment mal, die kennen wir doch. Aber war die nicht immer ganz, ganz jung? Klar, Alice Dwyer hat ja schon mit neun die schweren Rollen im deutschen Fernsehen gespielt – aber jetzt ist sie plötzlich erwachsen. Und das Beste kommt erst noch. Von Helge Hopp

  • Anzeige
  • "Ich hab nicht nur was in der Bluse...!"

    Christine Neubauer ist die erfolgreichste Schauspielerin Deutschlands. Warum leidet sie so unter ihrem Ruf? Von Evelyn Roll

  • Streber in Not

    Streber in Not

    Johannes B. Kerner hat ein Problem: schlechte Quoten. Er behauptet, alles werde gut. Alle anderen sagen, der Zug sei abgefahren. Besuch bei einem, der nicht erkennt, dass seine Zeit vorbei ist. Von Max Fellmann und Rainer Stadler

  • Der Kettenhund von Bergisch Gladbach

    Der Kettenhund von Bergisch Gladbach

    Je erfolgreicher Heidi Klums Castingshow "Germany's Next Topmodel" läuft, umso häufiger steht auch der Mann im Licht, der sich für seine Tochter ums Geschäftliche kümmert - und dabei viele Nerven strapaziert: Günther Klum. Versuch einer Annäherung. Von Max Fellmann

  • "Ich bin gegen alles, was nicht männlich ist"

    Anlässlich des Todes von Horst Tappert können Sie noch einmal unser Interview mit ihm aus dem Jahr 1996 lesen. Von Bettina Stiekel & Jan Weiler (Interview)

  • Die unandliche Geschichte

    Die unandliche Geschichte

    Seit 31 Jahren spielt Michael Ande den Assistenten des "Alten". Lassen sich nach so langer Zeit Mensch und Rolle noch trennen? Von Susanne Schneider

  • Mein New York

    Mein New York

    Arte und das SZ-Magazin präsentieren im Vorfeld der US-Präsidentschaftswahl eine 10-teilige Web-Reportage-Serie, die "New York Chroniken".