Anzeige

Alle Texte zu Das Kochquartett

  • Geschmorte Kaninchenkeule

    Geschmorte Kaninchenkeule

    In Italien ist die Kaninchenkeule eine Spezialität: Das Fleisch ist mager und schmeckt, mit Tomaten und Kartoffeln im Backofen geschmort, ganz hervorragend. Von Anna Schwarzmann

  • Five-Spice-Waffeln, Pflaume & Vanilleeis

    Five-Spice-Waffeln, Pflaume & Vanilleeis

    Zimt, Nelken, Sternanis: Im Winter kann man wieder ganz tief in die Gewürzkiste greifen – so wie Tim Raue für seine Waffeln mit Pflaumenkompott. Von Tim Raue

  • Kartoffel-Ricotta-Gnocchi mit Trauben, karamellisiert

    Kartoffel-Ricotta-Gnocchi mit Trauben, karamellisiert

    Mit diesem Rezept kann man nicht nur müde Helfer nach der Traubenernte glücklich machen, es schmeckt auch nach einem Herbstspaziergang ganz wunderbar. Von Maria Luisa Scolastra

  • Anzeige
  • Couscous orientalisch

    Couscous orientalisch

    Die Hauptrolle in diesem Couscousgericht spielt ein Klassiker der deutschen Küche: der Blumenkohl. Von Christian Jürgens

  • Brustkern in Meerettichsauce mit Karottengemüse

    Brustkern in Meerettichsauce mit Karottengemüse

    Meerrettich weckt Glückshormone – wer könnte die angesichts des nahenden Winters nicht gebrauchen? Von Anna Schwarzmann

  • Süßkartoffel-Pommes mit BBQ-Mayo

    Süßkartoffel-Pommes mit BBQ-Mayo

    Ein Diätrezept haben wir diese Woche sicher nicht für Sie, dafür aber eines das perfekt zu regnerischen Herbstagen passt und vor allem richtig gut schmeckt. Von Tim Raue

  • Peperoni Friggitelli und Zucchini mit Caponata

    Peperoni Friggitelli und Zucchini mit Caponata

    Veggie-Day hin oder her. Dieses Gemüse-Rezept ist so gut, dass Sie weder Fisch noch Fleisch vermissen werden. Von Maria Luisa Scolastra

  • Makrele a la plancha

    Makrele a la plancha

    Fisch und Fleisch passen ganz hervorragend zusammen, wenn man sie richtig kombiniert. In diesem Rezept harmoniert die Makrele perfekt mit dem würzigen San-Daniele-Schinken. Von Christian Jürgens

  • Mein Schaschlik

    Mein Schaschlik

    Ein richtig guter Schaschlikspieß muss saftig sein. In diesem Rezept wird daher auch nicht an Zwiebeln und Fett gespart. Von Anna Schwarzmann