Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 22°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Das Kochquartett

  • Donauwaller mit Roter Bete
    Anzeige
    Das Kochquartett

    Donauwaller mit Roter Bete

    Frei schwimmend in der Donau kann der Waller durchaus Angst machen. Auf dem Teller ist der riesige Raubfisch dagegen eine zahme Delikatesse. Von Anna Schwarzmann

  • Radicchio-Salat an Orange mit Dinkel-Nuss-Brot
    Das Kochquartett

    Radicchio-Salat an Orange mit Dinkel-Nuss-Brot

    Radicchio de Treviso ist die längliche Form des Supermarkt-Radicchios. Für diesen Wintersalat sind beide geeignet – süß und knackig wird er auf jeden Fall. Von Maria Luisa Scolastra

  • Rumpsteak mit Petersilien-Granatapfel-Gremolata
    Das Kochquartett

    Rumpsteak mit Petersilien-Granatapfel-Gremolata

    Ein perfektes Steak braten? Leider viel zu oft ein Glücksspiel. Unser Koch verrät, mit welchen simplen Tricks selbst Koch-Idioten unfallfrei brutzeln. Von Christian Jürgens

  • Anzeige
  • Apfel-Kürbis-Kuchen
    Das Kochquartett

    Apfel-Kürbis-Kuchen

    Von Tohru Nakamuras Apfel-Kürbis-Kuchen schwärmen auch die Kellner und Köche in seinem Restaurant. Eigentlich hatte er das Rezept lieber für sich behalten wollen.   Von Tohru Nakamura

  • Knödeltime!
    Das Kochquartett

    Knödeltime!

    Andere Leute treffen sich zum Trinken oder Skatspielen, unsere Köchin feierte einst eine legendäre Knödelparty. Seitdem ist sie vernarrt in dieses Leberknödel-Rezept. Von Anna Schwarzmann

  • Romanesco-Püree mit Garnelen
    Das Kochquartett

    Romanesco-Püree mit Garnelen

    Unsere Köchin verrät nicht nur ihr Rezept für Romanesco-Püree, sondern auch was gutes Olivenöl mit der Betonherstellung zu tun hat. Von Maria Luisa Scolastra

  • Galanga-Suppe mit Hummer
    Das Kochquartett

    Galanga-Suppe mit Hummer

    Die thailändische Tom-Kha-Kai-Suppe kennt jeder. Aber sie schmeckt plötzlich doppelt so gut, wenn man eine wichtige Zutat austauscht. Von Christian Jürgens

  • Lauf, Forrest, lauf!
    Das Kochquartett

    Lauf, Forrest, lauf!

    Wollten Sie schon immer einmal alla Forrest Gump einfach drauflos gehen? Jetzt ist die perfekte Zeit dafür. Während der Umami-Eintopf auf dem Herd gahrt, haben Sie drei bis vier Stunden für einen ausgedehnten Spaziergang. Von Tohru Nakamura

  • Lebkuchensoufflee mit Rumtopf
    Anzeige
    Das Kochquartett

    Lebkuchensoufflee mit Rumtopf

    Nie schmecken Weihnachtsplätzchen besser als vor dem Essen. Es gibt nur eine Ausnahme: dieses Dessert.