bedeckt München
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Essen & Trinken

  • Sauer macht traurig
    Anzeige
    Essen & Trinken

    Sauer macht traurig

    Ein Barkeeper aus Lima hadert damit, dass alle Welt nur Pisco Sour trinkt. Dabei schmeckt er doch pur am besten. Lars Reichardt

  • Hippie-Eis
    Essen & Trinken

    Hippie-Eis

    Zwei Freunde, die so gerne Eis essen, dass sie ihre eigene Eiscreme-Firma gründen. Und weil einer von ihnen nur wenig schmecken kann, nehmen sie von allen wichtigen Zutaten einfach etwas mehr - und erfinden so bei »Ben & Jerry’s« die leckersten Sorten der Welt. Interview: Johannes Waechter

  • »Die Regeln vom koscheren Essen sind nicht logisch«
    Essen & Trinken

    »Die Regeln vom koscheren Essen sind nicht logisch«

    Wenige kennen sich in Israels Küche so gut aus wie der deutsche Koch Tom Franz. Ein Einführungskurs. Lars Reichardt (Interview)

  • Anzeige
  • »Karotten können die Welt verändern«
    Essen & Trinken

    »Karotten können die Welt verändern«

    Deswegen drängt die Köchin Alice Waters seit Langem darauf, dass sich jeder einen Gemüsegarten anlegt - besonders die Familie Obama. Lars Reichardt (Interview)

  • »Wurden Sie gestillt?«
    Essen & Trinken

    »Wurden Sie gestillt?«

    Nein, meine Suppe ess ich nicht: Der Göttinger Ernährungspsychologe Thomas Ellrott erklärt, warum man bestimmte Lebensmittel einfach nicht ausstehen kann. Marc Schürmann (Interview)

  • Auf Herz und Nieren geprüft
    Essen & Trinken

    Auf Herz und Nieren geprüft

    Innereien haben einen schlechten Ruf. Doch manche von ihnen bringen erst Balance ins Leben. Tim Raue

  • Goldbraune Zeiten
    Essen & Trinken

    Goldbraune Zeiten

    Der Kartoffelbauer Ueli Maurer hat sich in den Kopf gesetzt, die perfekten Pommes frites zu machen - mit einem Automaten. Anna Miller

  • Huchen suchen
    Essen & Trinken

    Huchen suchen

    Selten, riesig und exzentrisch: Der Huchen ist der Fisch, aus demAnglerträume gemacht sind Max Scharnigg

  • Drinnen im Garten
    Anzeige
    Essen & Trinken

    Drinnen im Garten

    Gemüse muss nicht mehr vom Feld kommen - ein kleines Zimmer tuts auch. Drei Israelis in Berlin machen es vor. Christoph Cadenbach