Anzeige

Alle Texte zu Sport

  • Unsere Besten

    Unsere Besten

    Zu den todsicheren Anzeichen dafür, dass die Wintersaison bevorsteht, gehören nicht nur die Lebkuchen im Supermarkt und der Splitt auf den Straßen. Die eigentlichen Boten des Winterbeginns sind Rosi Mittermaier und Christian Neureuther, die uns Jahr für Jahr zeigen, wie wir uns auf die Skisaison vorbereiten können. Hier zeigen wir Ihnen die absurdesten Gymnastikposen. Von Max Fellmann

  • Heute im Angebot

    Heute im Angebot

    Auch in Zeiten der Krise gibt es sichere Anlagen: brasilianische Fußballspieler. Südamerikanische Industrielle und europäische Manager zahlen Millionen für die begehrte Ware - was die Fußballer selber wollen, zählt oft nur am Rande. Die Geschichte des HSV-Spielers Thiago Neves. Von Christian Krug

  • Männerchor

    Männerchor

    Weltrekord? Goldmedaille? Uns doch egal: Der Mittelpunkt der Sportwelt ist ab diesem Freitagabend, Anpfiff 20.30 Uhr, wieder die Fußballbundesliga. Denn was ist schon der einstudierte Applaus von Peking gegen die Schlachtrufe einer voll besetzten Kurve? Ein Gespräch über Fangesänge und singende Männer.

  • Anzeige
  • Chinas Olympia-Hostessen

    Chinas Olympia-Hostessen

    Voll austrainiert: Die Chinesen drillen ihre Olympiasportler wie Pitbulls. Aber das härteste Ausleseverfahren haben die Hostessen hinter sich. Von Henrik Bork

  • TV Doping

    TV Doping

    Wer bei den Olympischen Spielen in Peking welche Medaille gewinnt, steht leider nicht im Vordergrund. Wichtig ist vor allem: Wen erwischen sie wann? Hier das Fernsehprogramm der ersten Olympia-Woche mit allen Doping-Höhepunkten. Von Marc Baumann, Bastian Obermayer

  • Wir sind alle Chinesen

    Wir sind alle Chinesen

    Neun deutsche Sportler zeigen Haltung und erinnern an die Opfer chinesischer Staatswillkür Von Julia Rothhaas und Mauritius Much;

  • »Man vergibt mir nicht«

    »Man vergibt mir nicht«

    Die Tour de France 2008 hat begonnen. Jörg Jaksche war ein Jahr wegen seiner Doping-Beichte gesperrt, jetzt könnte er eigentlich wieder mitfahren. Aber im Radsport hassen sie ihn. Weil er die Wahrheit gesagt hat. Von Interview: Andreas Burkert und Thomas Kistner

  • Abseitsfalle

    Abseitsfalle

    Nichts belastet eine Beziehung so sehr wie ein Premiere-Abo. Von Alexandros Stefanidis

  • "Dieser ständige Kampf im Kopf. Das ist das Faszinierende."

    Ein weltweiter Komplott ist angezettelt. Ziel der Verschwörung: Tore, Tore, Tore. Die Leidtragenden sind Schlussleute – wie Oliver Kahn. Doch der Torwart vom FC Bayern München nimmt die Herausforderung an. Sogar die schlimmste Verletzung eines Fußballers überwand er in rekordverdächtiger Schnelle. Von Klaus Hoeltzenbein