Anzeige

Alle Texte zu Familie

  • Der Großvater, der Vater, der Sohn

    Der Großvater, der Vater, der Sohn

    Der Großvater war im Zweiten Weltkrieg Panzerfahrer in der Wehrmacht, die Millionen von Menschen tötete. Der Vater machte jahrzehntelang Karriere in der Bundeswehr, die nie einen Schuss auf den Feind abgab. Der Sohn will Offizier werden in einer deutschen Armee, für die Soldaten wieder sterben. Die Geschichte der Familie Gerhard. Von Jan Heidtmann (Text); Andrea Diefenbach (Foto)

  • Mamma mia: Griechisches Blut

    Mamma mia: Griechisches Blut

    In keinem Blick liegt mehr Liebe als in dem unserer Mütter. Ein Sohn aus unserer Redaktion schaut zurück. Von Alexandros Stefanidis

  • Mutterfreuden

    Mutterfreuden

    Am Sonntag, den 13. Mai, ist Muttertag. Wir verraten Ihnen zehn schnelle Geschenkideeen zum Nachmachen.

  • Anzeige
  • Kein Kinderspiel

    Kein Kinderspiel

    In Amerika streiten kinderlose Eltern und Schwerkranke um eingefrorene Embryos. Die einen wollen sie adoptieren, die anderen sehen sie als Forschungsobjekte. Von Susanne Schäfer (Text); Lennart Nilsson (Fotos)

  • Es ist ein Junge!

    Es ist ein Junge!

    Unser Kollege Frank Müller ist Vater geworden. Das war leicht, im Vergleich zu dem, was dann kam: Er musste seinem Sohn einen Namen geben. Von Frank Müller (Text), Daniel Bognar (Foto)

  • Es ist ein Mädchen!

    Es ist ein Mädchen!

    Unser Kollege Jan Heidtmann ist Vater geworden. Das war leicht, im Vergleich zu dem, was dann kam: Er musste seiner Tochter einen Namen geben. Von Jan Heidtmann (Text), Daniel Bognar (Foto)

  • Ein Bild von einem Kind

    Ein Bild von einem Kind

    Manche Eltern loben ihren Nachwuchs für den größten Mist. Das ist zwar nett, führt allerdings dazu, dass die Kinder noch mehr Mist machen. Von Christian Nürnberger (Text), Oliver Spies (Fotos)

  • Vom Aussterben bedroht

    Vom Aussterben bedroht

    Die Diagnose »Ihr Kind wird mit Behinderung zur Welt kommen« ist für Eltern ein Schock. Immer mehr Väter und Mütter entscheiden sich danach gegen das Baby. Von Bastian Obermayer

  • Der Vater-Komplex

    Der Vater-Komplex

    Kann man mit seinen Freunden rumhängen, die Nächte durchmachen, also so etwas wie ein Rebell bleiben und trotzdem ein guter Vater sein? Marco, John und Tom bekommen das hin - solange sie auf dem Spielplatz rauchen dürfen. Von Martina Wimmer, Heji Shin (Fotos)