bedeckt München 31°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Das Beste aus aller Welt

  • Ohne Kinn und Verstand
    Anzeige
    Das Beste aus aller Welt

    Ohne Kinn und Verstand

    Weit oben am Körper, wo jeder hinguckt, sitzt ein Körperteil, das anscheinend nur einen Zweck hat: Frauen anzutörnen und archaische Wildheit auszustrahlen. Axel Hacke ermittelt. Von Axel Hacke

  • Achtung, Knutschhühner
    Das Beste aus aller Welt

    Achtung, Knutschhühner

    Die meisten Hühner fristen ihr Dasein in düsteren Legefabriken, doch einige wenige werden von exzentrischen Millionären als Haustiere gehalten. Dabei lauert aber, wie unser Autor weiß, eine ganz neue Gefahr. von Axel Hacke

  • Griechenland-Crashkurs
    Das Beste aus aller Welt

    Griechenland-Crashkurs

    Frischmilch, Helmpflicht und Kataster: Axel Hacke sieht in der Griechenlandkrise eine versteckte Landeskunde. Und eine Selbsterfahrung für den Rest Europas. Von Axel Hacke

  • Anzeige
  • Axel im Wunderland
    Das Beste aus aller Welt

    Axel im Wunderland

    Unser Autor auf dem Weg ins Erdinnere: Wo käme man heraus, wenn man auf dem Marienplatz in München ein Loch durch die Erde bohrte? Von Axel Hacke

  • Merkel, die Außerzeitliche
    Das Beste aus aller Welt

    Merkel, die Außerzeitliche

    Angela Merkel spricht von »Aberstunden« der Verhandlungen. Und Axel Hacke fragt sich, was in dieser mystischen Welt jenseits der Zeit wohl vorgeht. Von Axel Hacke

  • Guck mal, wer da liest
    Das Beste aus aller Welt

    Guck mal, wer da liest

    Amazon will Autoren künftig nur noch für tatsächlich gelesene Seiten bezahlen. Axel Hacke fühlt sich jetzt beim Lesen beobachtet. Von Axel Hacke

  • Von reißenden Bestien
    Das Beste aus aller Welt

    Von reißenden Bestien

    Ein Ungetüm treibt in deutschen Gebäuden sein Unwesen. Axel Hacke ist ihm auf der Spur – und erinnert sich an blutige Vorfälle im alten Stammhaus der »Süddeutschen Zeitung«. Von Axel Hacke

  • Wie sol das Emden?
    Das Beste aus aller Welt

    Wie sol das Emden?

    Die Mitglieder der Acción Ortográfica Quito korrigieren nachts mit Sprühdosen Rechtschreibfehler in Graffiti. Und in Deutschland? Gibt es die »Hooligans Gegen Satzbau«. Von Axel Hacke

  • Das letzte Nashorn
    Anzeige
    Das Beste aus aller Welt

    Das letzte Nashorn

    Sudan ist der letzte seiner Art: Das Breitmaulnashorn soll daher noch schnell für den Erhalt seiner Gattung sorgen. Doch der Bulle ist alt und mag nicht so recht. Axel Hacke kann das gut verstehen. Von Axel Hacke