Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Hit, Hit, Hurra: Chartskolumne

  • Verdammte Axt
    Anzeige
    Hit, Hit, Hurra: Chartskolumne

    Verdammte Axt

    Die Stimme computergeglättet, der Sound austauschbar – auf ihrer neuen Single »Wild & Free« klingt die früher so einmalige Lena wie eine x-beliebige Pop-Sirene. Unseren Autor ärgert das. Von Max Fellmann

  • Mehr als eine Witzfigur
    Hit, Hit, Hurra: Chartskolumne

    Mehr als eine Witzfigur

    Kein Kinderstar wurde je so gehasst wie Justin Bieber. Jetzt feiert er mit »What Do You Mean?« seinen bislang erfolgreichsten Hit. Das Überraschende: Sogar Musikexperten gefällt das Lied. Von Jan Stremmel

  • Düster geknurrt
    Hit, Hit, Hurra: Chartskolumne

    Düster geknurrt

    Demos gegen Flüchtlinge, Pöbeleien vor Asylantenheimen – da hat eigentlich nur noch eine neue Single von den Böhsen Onkelz gefehlt. Was sie uns mit dem Lied »Wir bleiben« sagen wollen, bleibt allerdings einigermaßen rätselhaft. Von Max Fellmann

  • Anzeige
  • Die Macht der Masse
    Hit, Hit, Hurra: Chartskolumne

    Die Macht der Masse

    In Deutschland und Österreich stehen Songs zur Flüchtlingskrise auf Platz 1 der Charts – als Resultat von Guerilla-Aktionen im Netz. Hitparaden werden gerade zu Demonstrationsflächen. Von Jan Stremmel

  • Von der Göre zum Girl
    Hit, Hit, Hurra: Chartskolumne

    Von der Göre zum Girl

    Seit Wochen steht eine gewisse Namika mit dem Song »Lieblingsmensch« in den Top Ten. An ihr zeigt sich, warum es sich lohnt, wenn eine ehemalige Ghetto-Rapperin zum massentauglichen Zalando-Mädchen wird. Von Jan Stremmel

  • Lästervolk, das Lächerliche
    Hit, Hit, Hurra: Chartskolumne

    Lästervolk, das Lächerliche

    Eine Mittelalter-Band befindet sich an der Spitze der Album-Charts. Statt das zu belächeln, entdeckt unser Kolumnist gesellschaftskritische Töne, wie er sie von Punkbands lange nicht gehört hat. Von Jan Stremmel

  • Straßenrap im Deutschlandtrikot
    Hit, Hit, Hurra: Chartskolumne

    Straßenrap im Deutschlandtrikot

    Zum ersten Mal steht der Rapper Sido auf Platz Eins der Charts. Wie hat er das geschafft? Und warum schimpfen seine Fans jetzt über ihn? Zwei Fragen, eine Antwort: Andreas Bourani ist schuld.  von Jan Stremmel

  • Konkurrenz auf Wolke 7
    Hit, Hit, Hurra: Chartskolumne

    Konkurrenz auf Wolke 7

    Die Schlagersängerin Wolkenfrei wird als Thronfolgerin von Helene Fischer gehandelt. Dabei ist sie die Schwiegertochter in spe von deren einzig echter Konkurrentin. Entstehen gerade zwei rivalisierende Schlager-Clans? Von Jan Stremmel

  • Promix statt Remix
    Anzeige
    Hit, Hit, Hurra: Chartskolumne

    Promix statt Remix

    Für seinen Hit »Sugar« hat Robin Schulz zur Abwechslung mal keinen Song geremixt - sondern das Lied von jemand anderem ergänzt und damit verbessert. Fragt sich nur: Wie nennt man sowas?  von Jan Stremmel