Anzeige

Alle Texte zu Essen & Trinken

  • Telse Bus: früher Künstlerin, heute Food-Konzepterin

    Telse Bus: früher Künstlerin, heute Food-Konzepterin

    Diese Frau denkt darüber nach, wie Essen aussehen kann, wenn es mehr ist als nur Magenvolltanken. Das Ergebnis? Sieht gut aus. Von Peter Praschl

  • Eva Schubert: früher Geigerin, heute Köchin und Importeurin von Slow Food aus Sizilien

    Eva Schubert: früher Geigerin, heute Köchin und Importeurin von Slow Food aus Sizilien

    Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere stellte die Musikerin fest, dass es sie glücklicher macht, eimerweise Kartoffeln zu schälen, als im Orchester zu spielen. Von Gabriela Herpell

  • Jörg Hündorf: früher Musiker, heute Senfmüller

    Jörg Hündorf: früher Musiker, heute Senfmüller

    Rock'n' Roll! Ein Mann tourt mit Bands durch die Gegend, nimmt selbst gemachten Mostrich mit – und gerät völlig auf den Senftrip. Von Sabine Knappe & Florian Zinnecker

  • Anzeige
  • Daniel Schönecker und Maximilian Schauerte: früher Geschichtestudenten, heute Ginhersteller

    Daniel Schönecker und Maximilian Schauerte: früher Geschichtestudenten, heute Ginhersteller

    Der Gin, den sie tranken, war so fad wie die Jobs, die sie machten. Also beschlossen zwei Münchner, sich ihre eigene Destillerie zu bauen. Von Philip Reichardt

  • Ja, panische Sorge

    Ja, panische Sorge

    Seit der Atomkatastrophe von Fukushima beschäftigt Barkeeper in aller Welt die gleiche Frage: Ist der Sake jetzt verstrahlt? Von Lars Reichardt

  • Bis zum letzten Tropfen

    Bis zum letzten Tropfen

    Deutscher Wein wird immer wertvoller – und umkämpfter: Jetzt haben Diebe in Deidesheim einem Winzer Trauben für 100 000 Euro geklaut. Und das ist nur die Spitze des Weinbergs. Von Till Krause

  • Schaum vorm Mund

    Schaum vorm Mund

    Vor genau 15 Jahren kam ein harmloses italienisches Getränk nach Deutschland. Warum haben sich alle so darauf eingeschossen? Von Andreas Bernard

  • Ich (hust) hab keinen (schnief) Hunger

    Ich (hust) hab keinen (schnief) Hunger

    Wenn der Hals kratzt und die Nase läuft, brauchen Sie Bettruhe. Und einige verdammt nahrhafte Gerichte gegen Erkältung. 

  • Wozu warten?

    Wozu warten?

    Desserts gehören ans Ende des Menüs, schon klar. Aber diese Süßspeisen machen jeden Hauptgang zum lästigen Vorgeplänkel. Von Stephanie Albrecht