Anzeige

Alle Texte zu Das Kochquartett

  • Bouillabaisse

    Bouillabaisse

    Zweimal Fischsuppe, einmal bei der Konkurrenz, einmal hier. Die Bouillabaisse für den ZEITmagazin-Leser dürfte wohl eher klassisch ausfallen. Ich versuche etwas anderes. Von Christian Jürgens

  • Weihnachtlicher Fruchtpunsch und Kartoffellebkuchen

    Weihnachtlicher Fruchtpunsch und Kartoffellebkuchen

    Essen ist Gefühl. Plätzchen backen weckt Kindheitserinnerungen. Von Anna Schwarzmann

  • Peking-Ente

    Peking-Ente

    Eine Peking-Ente zu Hause zuzubereiten grenzt an Masochismus, so aufwendig ist es. Ich gebe Ihnen deswegen lieber das Rezept für die sogenannte London Duck. Von Tim Raue

  • Anzeige
  • Salat von Jakobsmuscheln und Steinpilzen

    Salat von Jakobsmuscheln und Steinpilzen

    Sie stammen aus gänzlich verschiedenen Regionen, aber der Herbst verbindet Steinpilze und Jakobsmuscheln. Von Anna Sgroi

  • Herbstdatschi mit Schwammerlsauce

    Herbstdatschi mit Schwammerlsauce

    Dieses Rezept entstand zufällig. Eigentlich wollte ich am Sonntagabend für ein paar Freunde Kalbsgeschnezeltes kochen. Von Christian Jürgens

  • Sauerkraut mit geräuchertem Wammerl

    Sauerkraut mit geräuchertem Wammerl

    Sauerkraut ist milchsauer vergorener Weißkohl. Es ist eines der ältesten und gesündesten Gemüse, aber trotzdem fristet es bei uns in Deutschland ein Schattendasein. Von Anna Schwarzmann

  • Gänserillette »Marie«

    Gänserillette »Marie«

    Ein Rezept, dass ich für meine Frau gemacht habe. Ich mag Gans nicht, ich finde sie zu trocken, aber die Rillette habe ich sehr gern. Von Tim Raue

  • Ossobuco mit Safranreis

    Ossobuco mit Safranreis

    Ossobuco ist ein Klassiker der lombardischen Küche, aber ein Gericht, das in Italien selten zu Haus zubereitet wird. Von Anna Sgroi

  • Blumenkohlsuppe

    Blumenkohlsuppe

    Mit Koriander und Currypaste schmeckt der gute, alte Blumenkohl auf einmal aufregend anders. Probieren Sie es aus! Von Christian Jürgens