Anzeige

Alle Texte zu Reise

  • Die Salzkathedrale

    Die Salzkathedrale

    Finstere Gänge, dunkle Seen: Auf den ersten Metern bietet die alte Mine von Wieliczka in Polen einen kühlen Empfang  – aber ein paar Schritte weiter wird es dann ausgesprochen prachtvoll. Von Lars Reichardt

  • Die Volksgrotten

    Die Volksgrotten

    Einst dachten die Menschen, hier lebe der Teufel: Aus den Karsthöhlen von Slowenien steigt Dampf auf. Von Dominik Stawski

  • Der Konzertsaal

    Der Konzertsaal

    In der Balver Höhle im Sauerland klingt Musik so gut, dass man nie mehr ein Kulturzentrum betreten möchte. Von Gabriela Herpell

  • Anzeige
  • Die Alpenfestung

    Die Alpenfestung

    Vom Leben auf dem Berg träumen viele, aber vom Leben im Berg? Im Gotthardmassiv, mitten in der Schweiz, wartet das Hotel »La Claustra« – in einem alten Militärstollen. Von Julia Decker

  • Die Taucherhöhle

    Die Taucherhöhle

    Hier kann es eng werden: In den unterirdischen Kavernen auf der mexikanischen Yucatán-Halbinsel drängen sich an guten Tagen bis zu 200 Taucher. Von Lars Reichardt

  • Die Katakomben der Arktis

    Die Katakomben der Arktis

    Klingt nach Ewigkeit, doch die Eishöhlen in Grönland sind vergänglich: Bei Föhn sollte man zusehen, dass man zügig rauskommt. Von Dominik Stawski

  • Der Weltkriegsbunker

    Der Weltkriegsbunker

    Konservierte Geschichte: Ein Verein ermöglicht Wanderungen durch die Unterwelt von Berlin. Von Christoph Cadenbach

  • Die Höhlenfincas

    Die Höhlenfincas

    Auf Gran Canaria ist es heiß. Und heiß. Und außerdem: heiß. Da hilft nur: Flucht in die kühle Erde. Von Oliver Lüder

  • Das Tunnellabyrinth

    Das Tunnellabyrinth

    Gruselig, aber aufregend: In den Höhlen von Cu Chi verteckte sich einst der Vietcong vor den Amerikanern. Von Kerstin Greiner