Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 16°
Anzeige
Anzeige

Heft 43

2008
  • D - Drakensberge
    Anzeige
    Reise

    D - Drakensberge

    Wie heißt jetzt dieser verdammte Baum noch mal? Kerstin Greiner

  • Y - Yushan
  • F - Mont Fort
    Reise

    F - Mont Fort

    Mehr geht nicht, mehr ist aus einem einzigen Berg wohl nicht herauszuholen. Philip Reichardt

  • Anzeige
  • T - Tiefenbachkogel
    Reise

    T - Tiefenbachkogel

    Der Lift stoppt auf 3300 Metern. Alexandros Stefanidis

  • K - Karwendel
    Reise

    K - Karwendel

    Was für eine Dampfküche! Johannes Waechter

  • O - Orhi
    Reise

    O - Orhi

    Der wahnsinnige französische Mathematiker soll sich hier irgendwo verstecken, seit über zwanzig Jahren. Lars Reichardt

  • H - Hahnenkamm
    Reise

    H - Hahnenkamm

    Jahr für Jahr stürzen sich die besten Skifahrer der Welt die Streif hinunter, obwohl es weiß Gott gemütlichere Alternativen gibt, den 1712 Meter hohen Hahnenkamm kennenzulernen. Rainer Stadler

  • C - Corvatsch
    Reise

    C - Corvatsch

    Von St. Moritz aus wirkt der Corvatsch so einladend wie eine Mondlandschaft: nich Gabriela Herpell

  • E - Einstein
    Reise

    E - Einstein

    Er ist in bester Gesellschaft, der Hausberg von Tannheim im Allgäu: Nicht nur einen Nobelpreisträger hat er in der Familie, sondern auch einen Mondkrater, ein Café in Berlin und einen sprechenden Papagei auf youtube. Julia Rothhaas

  • X - Mount Xenicus
    Reise

    X - Mount Xenicus

    Edmund Hillary muss ihn tagelang im Visier gehabt haben, damals, als er für seine Everest-Bezwingung in den Alpen der Südhalbkugel trainierte. Anke Richter

  • U - Piz Umbrail
    Reise

    U - Piz Umbrail

    »Hoi! Karen Cop

  • J - Jungfrau
    Reise

    J - Jungfrau

    Wo es am Gipfel nach Safran riecht. Max Fellmann

  • V - Veneziaspitze
    Reise

    V - Veneziaspitze

    Mitleid mit den 3 Diven. Bastian Obermayer

  • B - Biberkopf
    Reise

    B - Biberkopf

    In den Alpen gibt es eine Reihe bösartiger Berge. Jan Heidtmann

  • L - Laber
    Reise

    L - Laber

    Schritt für Schritt der Spitze (1686 Meter) entgegen, Meter um Meter den Körper (84 kg) bergan wuchten, vorbei an Tanne und Ahorn, weiter oben Feuchtgrünland und Borstgrasrasen, bloß nicht mit den Wanderstiefeln auf die seltene Monte-Baldo-Segge treten … Die Gedanken gehen derweil ihren eigenen Weg, schweifen ab, fliegen in die Vergangenheit, bringen exotische Bilder und wilde Geschichten mit. Norbert Thomma

  • Q - Sex Quinaudox
    Reise

    Q - Sex Quinaudox

    Auch solche Berge muss es geben: unbeachtet, unerschlossen, auf Karten kaum zu finden. Philip Reichardt

  • N - Nanga Parbat
    Reise

    N - Nanga Parbat

    Mein Vater flog 1987 nach Pakistan, um mit ein paar Freunden den Nanga Parbat zu umrunden. Julia Rothhaas

  • R - Monte Rosa
    Reise

    R - Monte Rosa

    »Il Rosa« verschluckt seine Besucher. Lars Reichardt

  • M - Mitterspitz
    Reise

    M - Mitterspitz

    Der Mitterspitz hat keinen Skywalk, auf dem seine Besucher über die Steilwand hinausgehen können – so wie bei seinem direkten Nachbarberg, dem Hohen Dachstein. Lars Reichardt

  • Z - Zugspitze
    Reise

    Z - Zugspitze

    So schnell wird mein Hund unsere kleine Reise auf die Zugspitze nicht vergessen. Susanne Schneider

  • A - Ätna
    Reise

    A - Ätna

    Der Ätna ist eigentlich die Ätna. Titus Arnu

  • I - Ifinger
    Reise

    I - Ifinger

    Alex Meister wollte Tennisprofi werden, so sieht er auch aus: mahagonifarbene Haut, drahtige Figur, ein Lächeln wie Alain Delon. Thomas Bärnthaler

  • W - Watzmann
    Reise

    W - Watzmann

    Groß und mächtig, schicksalsträchtig, um seinen Gipfel jagen Nebelschwaden A Donnern schickt er oft ins Tal und dann schauderts alle auf amal wann er donnert, Gott behüt, der Berg der kennt ka Einsegn nit. Wolfgang Ambros/Joesi Prokopetz

  • G - Galzig
    Reise

    G - Galzig

    Den Galzig schmücken keine rauen Spitzen und keine atemberaubenden Felswände, besonders liebliche Matten sind an seinen Hängen nicht zu entdecken. Julia Decker

  • S - Stöckerkopf
    Reise

    S - Stöckerkopf

    Nur 2,4 Kilometer Anstieg! Christine Dohler

  • P - Pfänder
    Reise

    P - Pfänder

    Für die Deutschen ist der Pfänder nur ein Tunnel. Gregor Hoppe

  • Das Beste aus aller Welt
    Das Beste aus aller Welt

    Das Beste aus aller Welt

    Axel Hacke sieht die Welt voller Nullen und Finanzlöcher. Und er glotzt für uns hinein und sucht nach Hilfe. Axel Hacke

  • Die Gewissensfrage
    Die Gewissensfrage

    Die Gewissensfrage

    "Mein Mann und ich wollen den Kilimandscharo besteigen. Kürzlich diskutierten wir, ob der eine, falls der andere während des Aufstiegs höhenkrank werden sollte, allein den Weg zum Gipfel fortsetzen oder bei dem Kranken bleiben solle. Ich würde bei meinem erkrankten Bergpartner bleiben. Mein Mann ist der Meinung, der Gesunde könne weiter zum Gipfel gehen, sofern die angemessene Betreuung des Kranken geährleistet ist, denn schließlich koste eine solche Reise auch jede Menge Geld. Was meinen Sie dazu?" Kristin B., Berlin Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Gottschalk
    Das Prinzip

    Gottschalk

    Es war ja fast etwas still geworden um ihn, aber jetzt darf er sich endlich wieder "unser Thommie" nennen. Tobias Kniebe

  • Berlin - Kreuzberg
    Der perfekte Plan

    Berlin - Kreuzberg

    Einst wurden hier Polizisten als "Bullenschweine" beschimpft, heute dagegen sind Schweine sehr beliebt. Kerstin König

  • Dicke Hose
    Zeichen der Zeit

    Dicke Hose

    Das Prinzip Ziehharmonika: Röhre ist vorbei, Jeans werden jetzt wieder weiter. Kerstin König

  • Lebensmittelfarbe - Wasserkastanien - Kokoseis
    Anzeige
    Nimm 3

    Lebensmittelfarbe - Wasserkastanien - Kokoseis

    Kurz und schnell: Rezepte mit nur drei Zutaten. Ajarn Sisamon Kongpan Fotos und Styling: hungerhimmelhobl