Anzeige

Heft 32

2012
  • Schräge Idee

    Schräge Idee

    Neue Firmen wollen uns die Suche nach den Namen unserer Kinder abnehmen, uns beim Besuch am Grab der Eltern vertreten oder erklären, was wir vom Leben wirklich erhoffen. Wie weit sollen wir unser Ich eigentlich auslagern? Von Peter Praschl

  • Brüh übt sich

    Brüh übt sich

    Eiskaffee, das klingt immer so altmodisch nach »Draußen nur Kännchen«. Totaler Unsinn. Mit diesen sechs neuen Rezepten für kalten Kaffee wird jeder schnell warm.

  • Sagen Sie jetzt nichts, Caren Miosga

    Sagen Sie jetzt nichts, Caren Miosga

    Die Nachrichtensprecherin verrät ihre Meinung über das Studio-Design der Konkurrenz, die Attraktivität ihrer Kollegen und die politische Gesamtsituation.

  • Anzeige
  • Das Beste aus aller Welt

    Das Beste aus aller Welt

    Der Erfolg einer chinesischen Wunderschwimmerin bringt unseren Kolumnisten zum Nachdenken: Gibt es bald Menschen, die beim Schwimmen die Zeitschranke überwinden? Wäre auch bitter nötig, um nicht von bösen Mülldrohnen gefressen zu werden. Von Axel Hacke

  • Die Gewissensfrage

    Die Gewissensfrage

    Sollte man heutzutage seinen Kindern in der Erziehung auf den Weg geben, ihre Ellenbogen auszufahren? Oder darf man ihnen immer noch Werte wie Respekt, Anstand oder Fairness vermitteln? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Was guckst du?

    Was guckst du?

    Wir stellen Ihnen jede Woche junge, talentierte Fotografen vor. Diesmal: Ed Panar mit Aufnahmen von Tieren, die ihn anstarren. Von Sarah Mikoleizik (Interview)

  • Aufgesprungen aus Ruinen

    Aufgesprungen aus Ruinen

    Wir verlosen eine dreitägige Reise für zwei Personen in die Hauptstadt des DDR-Skatens: Berlin. Inklusive Skateboard, Übernachtung, Festivalkarten und dem Hinweis auf eine sehenswerte Dokumentation über Skater hinter dem Eisernen Vorhang.

  • Fruchtig französisch

    Fruchtig französisch

    Ein besseres Familienessen als Pfannkuchen gibt es wohl kaum. Aber Standard-Pfannkuchen langweilen irgendwann auch. Hier eine tolle Variation: mit Hefeteig und marinierten Heidelbeeren. Von Anna Schwarzmann

  • Auf ein Wort, Frau Merkel

    Auf ein Wort, Frau Merkel

    Wer ist dieser Mensch, der unser Land regiert? Wie tickt die Frau, die sie die mächtigste Frau der Welt nennen? Wir haben bekannte Deutsche gebeten, der Bundeskanzlerin jeweils eine Frage zu stellen. Heikle Fragen und persönliche Fragen, kluge Fragen und freche Fragen. Fragen, die ihr jeder von uns gern schon mal stellen wollte. Jetzt hat die Kanzlerin geantwortet. Von Kerstin Greiner, Tobias Haberl und Robert Iwanetz (Redaktion)

  • Hillside Su Hotel, Antalya

    Hillside Su Hotel, Antalya

    Mickey Rourke war hier und hat eine Woche lang eine weiße Suite mit Blick auf die weißen Berge genossen. Aber er hat so viel weitere Höhepunkte dieses Hotels verpasst. Von Lars Reichardt