Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 20°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Religion

  • Nicht von dieser Welt
    Anzeige
    Religion

    Nicht von dieser Welt

    Wer an Esoterik glaubt, findet im Internet eine Menge Hilfsmittel für alle möglichen Probleme. Unser Fotograf hat groß eingekauft. Seiner Sammlung wohnt ein eigener Zauber inne. Von Till Krause

  • Oh, du Fröhliche
    Religion

    Oh, du Fröhliche

    Letztes Jahr haben wir dazu aufgerufen, uns gelungene Weihnachtspredigten zuzusenden. Daraufhin erreichten uns mehr als 200 E-Mails mit Predigten. Über die Feiertage zeigen wir hier eine kleine Auswahl unserer liebsten. 

  • Ohne Amt, in Würden
    Religion

    Ohne Amt, in Würden

    Seit sechs Jahren ist Margot Käßmann nicht mehr Bischöfin, sondern einfache Pastorin. Doch sie längst zurück. Auf Facebook geht sie trotzdem nur heimlich. Von Tobias Haberl

  • Anzeige
  • Himmelherrgottnochmal
    Religion

    Himmelherrgottnochmal

    Zu Weihnachten sind die Kirchen voll - zur Abwechslung. Und die Predigten langweilig - wie leider so oft. Unser Autor fordert: Die Pfarrer müssen mal richtig den Mund aufmachen. Marc Baumann

  • Go, Rabbi, go!
    Religion

    Go, Rabbi, go!

    In einer Nacht im Jahr treffen sich Menschen chassidischen Glaubens an einem Grab in einem polnischen Dorf. Zum Beten - und zum Tanzen und Singen. von Lars Reichardt

  • »Ich versuche, die beiden Realitäten zusammenzuschweißen«
    Religion

    »Ich versuche, die beiden Realitäten zusammenzuschweißen«

    Der engste Vertraute des zurückgetretenen Papstes Benedikt XVI, Georg Gänswein, ist heute auch der Sekretär von Papst Franziskus. Ein Gespräch mit dem Mann, der das Innerste des Vatikans so gut kennt wie kein anderer. Peter Seewald (Interview)

  • Im Anfang war das Wort
    Religion

    Im Anfang war das Wort

    Vor hundert Jahren hat Papst Pius X. den Gläubigen verordnet, einmal in der Woche zu beichten. Der britische Historiker John Cornwell glaubt, dass viele Probleme der heutigen katholischen Kirche erst dadurch entstanden sind. Malte Herwig (Interview)

  • »Sie halten sich nicht für Christus, fühlen aber wie er«
    Religion

    »Sie halten sich nicht für Christus, fühlen aber wie er«

    Es gibt Menschen, die an Ostern die Kreuzigung am eigenen Leib empfinden und dann tatsächlich aus Händen und Füßen bluten. Ein Gespräch über Wunder und Wahn. Interview: Malte Herwig

  • Jenseits von Afrika
    Anzeige
    Religion

    Jenseits von Afrika

    Jedes Jahr holt die katholische Kirche Hunderte Priester aus aller Welt, die in deutschen Kirchen aushelfen. Francis Ssengendo aus Uganda ist das erste Mal dabei. Eine Situation, die viele erst mal ein bisschen überfordert - auch ihn selbst. Roland Schulz

Seite 1 2 3