Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 29°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Leben

  • Trübe Tassen
    Anzeige
    Leben

    Trübe Tassen

    Je hässlicher ein Becher, desto hartnäckiger hält er sich in der Büroküche. Unsere Autorin vermutet dahinter ein soziologisches Prinzip. Von Meike Winnemuth

  • Gar kein Klacks
    Leben

    Gar kein Klacks

    Ständig hat unsere Autorin irgendwo einen kleinen Fleck. Das bringt sie auf ein ganz großes Thema: das Verzeihen.      Von Susanne Schneider

  • Ich wär' so gern eine andere
    Leben

    Ich wär' so gern eine andere

    Einmal im Jahr nimmt sich unsere Autorin zwei Wochen Auszeit und macht alles, was sie sich sonst im Alltag nicht erlaubt. Dabei fragt sie sich: Kann man als Erwachsener noch mal ein völlig anderer Mensch werden? Eine Nachforschung. Von Susanne Schneider

  • Anzeige
  • Klappt doch!
    Leben

    Klappt doch!

    Über den Siegeszug eines Möbelstücks, das die meiste Zeit unsichtbar ist: das Schrankbett. Von Susanne Schneider

  • Schreck, lass nach
    Leben

    Schreck, lass nach

    Unser Autor ist äußerst schreckhaft. Das ist lästig – und vor allem peinlich. Was soll er tun? Von Max Fellmann

  • Sechs Nichtige
    Leben

    Sechs Nichtige

    Die meisten Leute ärgern sich darüber, dass sie nie im Lotto gewinnen. Unsere Autorin ist jedes Mal erleichtert. Von Alena Schröder

  • Alles schläft, einsam wach
    Leben

    Alles schläft, einsam wach

    Seit einiger Zeit wird unser Autor jede Nacht hellwach. Erst verzweifelte er. Jetzt liebt er die geschenkten Stunden. Von Till Raether

  • Das Geheimnis des guten Schlafs
    Leben

    Das Geheimnis des guten Schlafs

    Unser Autor erklärt, warum es ein Segen für ihn war, nachts aufzuwachen und nicht mehr einschlafen zu können.

  • Selbst ist der Mann
    Anzeige
    Leben

    Selbst ist der Mann

    Es ist unheimlich, wenn Menschen mit sich selbst sprechen. Aber die Wissenschaft sagt, dass Selbstgespräche vernünftiger und produktiver machen. Unser Autor hat es mal ausprobiert. Von Max Fellmann

Seite 1 2 3