Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 28°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Essen & Trinken

  • »Kochen in einer Küche finde ich langweilig«
    Anzeige
    Essen & Trinken

    »Kochen in einer Küche finde ich langweilig«

    Kein Spitzenkoch beschäftigt sich so viel mit dem Grillen wie der Argentinier Francis Mallmann. Im Interview verrät er, warum man ein Fleisch nicht mehr berühren sollte, sobald es einmal auf dem Rost liegt und was Orangen im Feuer zu suchen haben. Von Lars Reichardt

  • Kommando Kimchi
    Essen & Trinken

    Kommando Kimchi

    Wenn Staaten ihren Ruf bessern wollen, holen sie sich die Liebe inzwischen oft durch den Magen: Sie propagieren weltweit ihre Landesspezialitäten und helfen einheimischen Köchen im Ausland. Wie gut das funktioniert, zeigt das Beispiel Südkorea. Von Christoph Gurk

  • Vier-Gänge-Menü im Wohnzimmer
    Essen & Trinken

    Vier-Gänge-Menü im Wohnzimmer

    Unsere Kochquartett-Kolumnistin ist ein sanfter Mensch, aber eine strenge Lehrerin. Von Lars Reichardt

  • Anzeige
  • Verrückte Nudel
    Essen & Trinken

    Verrückte Nudel

    Auf Sardinien wird die komplizierteste Pasta der Welt gemacht. Aber wohl nicht mehr lange: Kaum jemand beherrscht noch die Zubereitung. Zeit für eine  Rettungsmission. Von Jakob Schrenk

  • »Mit dem Babybauch konnte ich nicht mehr gut servieren, da bin ich in die Küche gegangen«
    Essen & Trinken

    »Mit dem Babybauch konnte ich nicht mehr gut servieren, da bin ich in die Küche gegangen«

    Elisabeth Grabmer hat sich das Kochen selbst beigebracht und es bis zum Michelin-Stern gebracht. Die neue Autorin in unserer Kolumne »Kochquartett« über das Kochen in der Pampa, feminine Küche und ihre Abneigung gegen Foodfotos. Interview: Lars Reichardt

  • »Auch in einem Straßenimbiss kann man einen Stern erkochen«
    Essen & Trinken

    »Auch in einem Straßenimbiss kann man einen Stern erkochen«

    Tohru Nakamura ist Küchenchef im Münchner Restaurant »Geisels Werneckhof« und gehört ab jetzt zu den Autoren unserer Rubrik »Kochquartett«. Ein Interview über das Kochen, das Glück einer verlorenen Wette und die Magie des dritten Sterns. Interview: Lars Reichardt

  • Süßer Rausch
    Essen & Trinken

    Süßer Rausch

    Auf vielen Großstadt-Partys wird neuerdings kein Alkohol mehr ausgeschenkt, sondern Kakao. Von Susanne Schneider

  • Insel der Seligen
    Essen & Trinken

    Insel der Seligen

    An der Côte d'Azur bietet ein Mönchs-Orden Wein und Ruhe - beides zieht den Jetset an.  Von Lars Reichardt

  • Blatt Gold
    Anzeige
    Essen & Trinken

    Blatt Gold

    Klar kann man abwarten und Tee trinken. Man sollte aber lieber anfangen, ihn zu essen. Vier Rezept-Ideen. Von Sina Pousset