bedeckt München 14°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Wirtschaft/Finanzen

  • Was habe ich nur falsch geyacht?
    Anzeige
    Wirtschaft/Finanzen

    Was habe ich nur falsch geyacht?

    Habe ich noch eine Chance, reich zu werden, fragt sich unsere Autorin anhand der Enthüllungen zu Briefkastenfirmen und Steueroasen. Doch leider fehlt ihr dafür eine genetische Voraussetzung. Von Nataly Bleuel

  • Captain Future
    Wirtschaft/Finanzen

    Captain Future

    Amazon will der weltgrößte Warenhändler werden? Das war früher. Inzwischen revolutioniert der Konzern auch das Konsumverhalten und die gesamte Arbeitswelt. Ein Besuch bei Firmenchef Jeff Bezos in Seattle. Von Lorenz Wagner

  • Blühendes Geschäft
    Wirtschaft/Finanzen

    Blühendes Geschäft

    Die Geranie ist die deutscheste aller Blumen. Dabei hat sie einen abenteuerlichen Migrationshintergrund. Von Patrick Bauer

  • Anzeige
  • Gib Stoff
    Wirtschaft/Finanzen

    Gib Stoff

    Natalie Massenet ist die mächtigste Frau der Modewelt. Um das zu schaffen, hat sie die Branche erst einmal aus der Fassung gebracht - mit ihrem Internethandel Net-A-Porter. Lorenz Wagner

  • Absturz
    Wirtschaft/Finanzen

    Absturz

    Die Deutschen trinken immer weniger Bier, der Bierpreis hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren halbiert, den Brauereien geht es schlecht. Was ist bloß los mit uns und unserem Lieblingsgetränk? Lars Reichardt und Lorenz Wagner

  • Endlich gut genug
    Wirtschaft/Finanzen

    Endlich gut genug

    Catherine Ackermann, Filmproduzentin und Tochter des früheren Bankchefs Josef Ackermann, macht erstmals öffentlich, dass sie an Panikattacken litt. Heute hat sie sich vom lebenslangen Leistungsdruck befreit - und wird vielleicht mit einem Oscar belohnt. Lorenz Wagner

  • Flaschengeld
    Wirtschaft/Finanzen

    Flaschengeld

    Sie trinken Whisky? Dann gehen Sie an die Sache ganz falsch heran. Lars Reichardt

  • Steinreich
    Wirtschaft/Finanzen

    Steinreich

    Lego war fast bankrott. Aber jetzt ist die Firma erfolgreich wie nie. Weil ein junger Chef die Magie des Spielzeugs so gut versteht wie keiner vor ihm. Über den verblüffenden Umbau eines Unternehmens, bei dem kein Stein auf dem anderen bleibt. Till Krause

  • Freut euch nicht zu früh
    Anzeige
    Wirtschaft/Finanzen

    Freut euch nicht zu früh

    Nach der Finanzkrise vor fünf Jahren versprachen die mächtigsten Politiker der Welt, sie hätten die Lage jetzt im Griff. Doch ein Blick hinter die Kulissen zeigt: Seitdem ist alles schlimmer geworden. Die nächste Krise wird noch viel gefährlicher. Lorenz Wagner und Alexander Hagelüken