bedeckt München 19°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Sport

  • »Skateboardfahren ist gut für den Charakter«
    Anzeige
    Sport

    »Skateboardfahren ist gut für den Charakter«

    Die Hilfsorganisation »Skate Aid« bringt Jugendlichen im Westjordanland das Skaten bei. Der Fotograf Ben Kuhlmann hat drei Monate lang mitgeholfen, einen Skatepark in Bethlehem aufzubauen. Ein Gespräch über Kickflips im Krisengebiet. Interview: Marc Baumann

  • »Ab Meter 20 realisiere ich, dass ich renne«
    Sport

    »Ab Meter 20 realisiere ich, dass ich renne«

    Hundert Meter sind für die meisten eine kurze Strecke. Rennläufer aber widmen sich ihr ein halbes Leben. Wir haben Julian Reus, den deutschen Rekordhalter, gebeten, uns von seinem Rekordlauf zu erzählen. Protokoll: Susanne Schneider

  • »Eine verdammt enge Nummer«
    Sport

    »Eine verdammt enge Nummer«

    Vor zwei Wochen haben wir über ein Berliner Fußballteam berichtet, das bei den Olympischen Spielen für Menschen mit geistiger Behinderung in Los Angeles antritt. Das Ziel der jungen Männer: die Goldmedaille. Jetzt kehrten sie zurück. Wie ist es gelaufen? Von Christoph Cadenbach

  • Anzeige
  • Die Mannschaft
    Sport

    Die Mannschaft

    In diesen Tagen beginnen in Los Angeles die Olympischen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung. Die deutsche Fußball-Auswahl hofft auf die Goldmedaille - ob sie das schafft, hängt auch davon ab, wie dreist ihre Gegner schummeln. von Christoph Cadenbach

  • Marschieren mit Ball
    Sport

    Marschieren mit Ball

    Weil die Staatsführung es so will, setzt China jetzt alles daran, in den kommenden Jahren die führenden Fußballnationen einzuholen – und dann endlich Weltmeister zu werden. von Kai Strittmatter

  • Yoga im Dampfbad
    Sport

    Yoga im Dampfbad

    Ein bisschen Bewegung an der frischen Luft: Die Zeiten sind vorbei. Wer als Sportler heute auf Höhe der Zeit sein will, hat eine Menge abstruser Trends zur Auswahl. Hier die verrücktesten. Von 
Ines Abraham

  • Ganz in Weiß
    Sport

    Ganz in Weiß

    Kaum ist ein Sommer zu Ende, liegt am Matterhorn der erste Schnee - dank einer haushohen Maschine, die Schneekanonen weit überlegen ist. Die Geschichte einer wundersamen Erfindung. Roland Schulz

  • Der Angstgegner
    Sport

    Der Angstgegner

    Vor fünf Jahren nahm sich der Fußball-Nationaltorwart Robert Enke das Leben. Er litt unter Depressionen. Was hat sich im Leistungssport seitdem geändert? Viel zu wenig, sagt Enkes damaliger Psychiater Valentin Markser. Ronald Reng

  • Zweite Halbzeit
    Anzeige
    Sport

    Zweite Halbzeit

    Nach dem Koma: Vor fünf Jahren konnte die Sportreporterin Monica Lierhaus nicht mehr sprechen, nicht mehr gehen, nicht mehr sehen. Jetzt fliegt sie nach Brasilien zur Fußball-Weltmeisterschaft. Weil sie ihrem alten Leben wieder so nah kommen will wie möglich. Wir haben sie auf den Etappen eines langen Kampfes begleitet. Gabriela Herpell