Anzeige

Alle Texte zu Sport

  • Ganz in Weiß

    Ganz in Weiß

    Kaum ist ein Sommer zu Ende, liegt am Matterhorn der erste Schnee - dank einer haushohen Maschine, die Schneekanonen weit überlegen ist. Die Geschichte einer wundersamen Erfindung. Von Roland Schulz

  • Der Angstgegner

    Der Angstgegner

    Vor fünf Jahren nahm sich der Fußball-Nationaltorwart Robert Enke das Leben. Er litt unter Depressionen. Was hat sich im Leistungssport seitdem geändert? Viel zu wenig, sagt Enkes damaliger Psychiater Valentin Markser. Von Ronald Reng

  • Zweite Halbzeit

    Zweite Halbzeit

    Nach dem Koma: Vor fünf Jahren konnte die Sportreporterin Monica Lierhaus nicht mehr sprechen, nicht mehr gehen, nicht mehr sehen. Jetzt fliegt sie nach Brasilien zur Fußball-Weltmeisterschaft. Weil sie ihrem alten Leben wieder so nah kommen will wie möglich. Wir haben sie auf den Etappen eines langen Kampfes begleitet. Von Gabriela Herpell

  • Anzeige
  • Fußball spielen mit Kalle-Heinz Riedle

    Fußball spielen mit Kalle-Heinz Riedle

    Im Allgäu will der ehemalige Nationalspieler Kinder zu besseren Fußballern machen - und ihren Eltern trotzdem keine falschen Hoffnungen. Von Marc Baumann

  • Skifahren mit Marc Girardelli

    Skifahren mit Marc Girardelli

    Ein rasanter Tag auf der Piste mit dem Weltmeister, der in seinem Leben oft stürzte - aber dafür nie Gefahr lief, abzuheben. Von Rainer Stadler

  • Wer oder was hilft Ihnen bei Niederlagen?

    Wer oder was hilft Ihnen bei Niederlagen?

    Am Beginn des WM-Jahres: 45 Prominente befragen Joachim Löw. Von Ronald Reng (Interview)

  • Sprung ins Ungewisse

    Sprung ins Ungewisse

    Wingsuit-Fliegen ist der spektakulärste Sport der Welt - und der gefährlichste. 22 Athleten sind allein dieses Jahr ums Leben gekommen. Jetzt wird das Spiel mit der Todesgefahr zum Millionen-Geschäft, trotz allem. Oder gerade deshalb? Von Christoph Cadenbach

  • Gel: gut, gell?

    Gel: gut, gell?

    Wer Marathons wagt, kann unterwegs eine Stärkung brauchen. Nur fest sollte sie nicht sein. Flüssig? Auch nicht gut. Aber Pampe: Die läuft rein. Von Roland Schulz

  • Hart an der Grenze

    Hart an der Grenze

    Schiedsrichter im deutschen Amateur-Fußball, das war mal ein entspannter Idealistenjob. Heute ist er oft sehr gefährlich: Immer wieder kommt es zu gewalttätigen Ausschreitungen gegen die Unparteiischen. Wie dramatisch die Lage ist, zeigen die Spielberichtsbögen in unserer Bildergalerie - alles Originaldokumente aus Spielen der laufenden Saison. Von Andreas Bernard