Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Sport

  • »Über Niederlagen redet im Tennis keiner«
    Anzeige
    Sport

    »Über Niederlagen redet im Tennis keiner«

    Sie liest Dostojewski nach dem Training und denkt immer wieder übers Aufhören nach: Andrea Petkovic gilt als die eigensinnige Intellektuelle im deutschen Tennis. Ein Gespräch über Motivationskrisen, ihre Freundschaft zu Angelique Kerber und das Leben abseits des Profisports. Interview: Xifan Yang

  • Die Freunde
    Sport

    Die Freunde

    Ein Lehrer, ein Schüler, das ewige Meer: Gallo bringt Axi das Wellenreiten bei. Jahre später ist Gallo blind – und Axi nimmt ihn mit hinaus in die Brandung. Die Geschichte einer besonderen Verbindung. Von Sebastian Stier

  • Verdirbt der Fußball unsere Kinder?
    Sport

    Verdirbt der Fußball unsere Kinder?

    Früher lernten Kinder beim Fußball Anstand und Fairness. Heute, dass nur das Geld zählt und man mit Anstand nicht weit kommt. Zwischenruf einer empörten Mutter. Von Nataly Bleuel

  • Anzeige
  • Warum protestierte niemand gegen dieses Tor?
    Sport

    Warum protestierte niemand gegen dieses Tor?

    Wer sich das Finale der Fußball-WM 1966 noch einmal ansieht, wird feststellen: Ein Treffer hätte niemals zählen dürfen – aber es ist nicht das berühmte Wembley-Tor. Von Detlef Esslinger

  • Zehn Tipps für Menschen, die Sonntagabend lieber nicht die ARD einschalten wollen
    Sport

    Zehn Tipps für Menschen, die Sonntagabend lieber nicht die ARD einschalten wollen

    Wenn Sie keine Lust haben, das EM-Finale zu gucken: Glück gehabt. Denn im Schatten des Endspiels zeigt das deutsche Fernsehen, was es kann. Zehn Tipps.

  • Elf Engel für Jogi
    Sport

    Elf Engel für Jogi

    Warum sind die Nationalspieler glattdiszipliniert wie nie? Alles ein Ablenkungsmanöver, glaubt unser Autor. Von Tobias Haberl

  • Sturm der Liebe
    Sport

    Sturm der Liebe

    Wenn nun im Fußball wieder über Pokale, Meisterschaft und Abstieg entschieden wird, werden die Männer auf dem Rasen besonders emotional. Eine Galerie der großen Gefühle. Von Marc Baumann

  • Ein Leben mit Bobby
    Sport

    Ein Leben mit Bobby

    Der Schachspieler Boris Spasski steht bis heute im Schatten seines  amerikanischen Kontrahenten Bobby Fischer. Nun wurde deren legendäre Partie von 1972 von Hollywood verfilmt – zum Filmstart eine Begegnung und die Frage: Wie lebt es sich als ewige Nummer 2? Von Lars Reichardt

  • Schuhtopie
    Anzeige
    Sport

    Schuhtopie

    Zwölf Jahre lang joggte unsere Autorin drei Mal die Woche in den gleichen Laufschuhen. Nun sind sie kaputt. Als sie sich auf die Suche nach Ersatz machte, entdeckte sie den Sport von einer ganz anderen Seite.  Von Nataly Bleuel