Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 13°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Wissen

  • Kleiner Star
    Anzeige
    Wissen

    Kleiner Star

    Der Fadenwurm fristete ein Dasein im Verborgenen. Dann entdeckte ihn die Wissenschaft – und lernte an ihm das Leben zu ergründen. Inzwischen hat das Tierchen drei Nobelpreise errungen. Von Roland Schulz

  • Wird dieses Faultier die Menschheit retten?
    Wissen

    Wird dieses Faultier die Menschheit retten?

    Antibiotika-Resistenzen sind die große medizinische Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Weil sich Bakterienkiller kaum im Labor züchten lassen, suchen Forscher an den ungewöhnlichsten Orten nach ihnen: in Faultier-Fellen – und in den Bärten urbaner Hipster. Von Oliver Beckhoff

  • Die Gene sagen alles
    Wissen

    Die Gene sagen alles

    Ein deutscher Professor hat die DNS-Analyse so entwickelt, dass Täter schneller entdeckt und Unschuldige entlastet werden. In Deutschland ist die Methode bislang verboten - denn wohin würde sie führen? Von Till Hein

  • Anzeige
  • Waldmeister
    Wissen

    Waldmeister

    Was macht Stradivari-Geigen so besonders? Viele glauben: Es sind die Fichten aus dem Fleimstal in Südtirol. Aber die sind nur ein Teil des Geheimnisses.  Von Alard von Kittlitz

  • Alter Glanz
    Wissen

    Alter Glanz

    Der italienische Archäologe Sebastiano Tusa hat einen legendären Schatz gehoben. Damit will er Sizilien retten – mindestens. Von Jakob Schrenk

  • Bis es kracht!
    Wissen

    Bis es kracht!

    Schon als Kind experimentierte Taylor Wilson in der elterlichen Garage mit Radioaktivität, mit 14 gelang ihm die erste Kernfusion. Derzeit erhitzt er seinen selbst gebauten Reaktor auf das 40-Fache der Sonnentemperatur: Porträt eines Wunderkindes, das besessen ist von den Möglichkeiten der Atomkraft. Tom Clynes

  • Was gibt s denn da zu gucken?
    Wissen

    Was gibt s denn da zu gucken?

    Die Nase überall reinstecken? Die Nummer, die wir auf der Titelseite zeigen, sofort anrufen? Die Neugier hat einen zweifelhaften Ruf. Dabei ist sie eine unserer wichtigsten Eigenschaften. Und eine gefährliche. Was wir Ihnen darüber verraten, könnte Sie sehr interessieren. Von Max Fellmann und Till Krause

  • Der weite Weg zum Glück
    Wissen

    Der weite Weg zum Glück

    Eine Studie mit echt langem Atem: Seit 75 Jahren erforscht eine Gruppe von Wissenschaftlern, wie Menschen ein erfülltes Leben gelingt. Höchste Zeit für eine Zwischenbilanz. Michael Saur (Interview)

  • Die 60-jährige Renate Köcher
    Anzeige
    Wissen

    Die 60-jährige Renate Köcher

    Deutschlands oberste Umfragerin kennt uns sehr genau. Sie weiß, was auf uns zukommt. Und warum wir alle Zweckpessimisten sind. Julia Decker (Interview)