• Abo

    Angebote

    • SZ Plus
    • SZ Print
    • Studenten-Rabatt
    • Leser werben Leser
    • Vorteilswelt

    Service

    • Meine Daten
    • Umzug
    • Urlaub
    • Nachsendung
    • Zustellreklamation
    • FAQ
  • Anzeigen

    Immobilienmarkt

    • Miet- und Kaufobjekte finden und anbieten

    Stellenmarkt

    • Stellenangebote für Fach- und Führungskräfte

    SZ-Gedenken

    • Traueranzeigen, Gedenken und Nachrufe

    Reiseangebote

    • Individualreisen vergleichen und buchen

    Weitere Angebote

    • Kaufdown
    • Bildungsmarkt
    • Ladenwelten
    • Maps
    • Branchenbuch
    • Anzeigen buchen
    • Meine Anzeigen
    • Mediadaten
bedecktMünchen 15°
Anzeige
Anzeige

aus Heft 08/2013 Hotel Europa

»Antica Locanda Solferino«, Mailand

Réka Maria Probst 

Das »alte Gasthaus« liegt mitten im von Kanälen durchzogenen Stadtteil Brera. Das schönste und größte der elf Zimmer ist die Nummer 5 mit romantischem Eckbalkon.

Bildergalerie: 1 2 weiter

Anzeige
Hotels in dieser Stadt sind entweder teuer oder hässlich – und dann immer noch zu teuer. Beides kam für unser Modeshooting-Team in Mailand nicht in Frage. Wer am Ende das »Solferino« entdeckte, ist nicht hinreichend geklärt – war es der Agent vor Ort oder doch der Geheimtipp irgendeines filmverrückten Freundes? Denn die »Antica Locanda« wirkt wie aus der Zeit gefallen und könnte hervorragend als Kulisse für die Neuverfilmung von Cinema Paradiso oder Der talentierte Mr. Ripley dienen. Die unscheinbare Glastür neben dem bekannten Restaurant »Il Solferino« übersehen die meisten, die Rezeption besteht lediglich aus einem kleinen Pult mit Klingel, die elf Zimmer sind noch originalgetreu aus den Zwanzigern erhalten. Am Morgen wird man nicht in einem lauten Frühstückssaal unter Neonröhren in die Realität zurückgeholt, sondern bekommt das Frühstück auf einem Silbertablett vor die Tür gestellt. Unbedingt nach einem Zimmer mit Balkon fragen, dann kann man schnell mal nach draußen schauen, winken, Kusshändchen werfen – wie man das aus Filmen eben kennt.

Antica Locanda Solferino

Via Castelfidardo 2
Mailand
Tel. 0039/026570129
www.anticalocandasolferino.it
DZ ab 150 Euro

Anzeige

  • Hotel Europa

    »Principessa Pio« - Ferrara, Emilia- Romagna

    Im 18. Jahrhundert gab es in Ferrara eine Dame names Principessa Pio, die für ihre Scheidungen bekannt war. Das Hotel, welches heute ihren Namen trägt, zeichnet sich genau durch das Gegenteil aus.

    Von Lars Reichardt
  • Anzeige
    Hotel Europa

    »The Principal« - Madrid

    Angeblich hat das Hotel Principal den besten Ausblick über Madrid. Unser Autor fährt Seilbahn und Achterbahn, um diese Aussage auf die Probe zu stellen.

    Von Wolfgang Luef
  • Hotel Europa

    »Hotel Pigalle« – Göteborg, Schweden

    Geschäftsfrauen und Feinschmecker fühlen sich wohl im »Pigalle«, obwohl seine Vergangenheit als Stundenhotel allgegenwärtig ist. Nur als Bücherwurm wird man über ein Einrichtungsdetail nicht hinwegkommen.

    Von Lars Reichardt