Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
Anzeige
Anzeige

aus Heft 22/2013 Hotel Europa

»Château de Melin«, Auxey-Duresses

Eva Fischer 

Das Schloss in den Weinbergen von Burgund hat nur vier Zimmer, aber einen sehr imponierenden Keller, in dem nahezu alle Weine der Côte-d’Or liegen.

Bildergalerie: 1 2 weiter


Anzeige
Maranges, Gevrey-Chambertin, Meursault und Pommard sind äußerst klangvolle Namen für Weinliebhaber. Klar, dass der Gast, der eines der nach diesen großen Weinen benannten Zimmer im »Château de Melin« bezieht, sofort in die richtige Stimmung kommt. Das Renaissance-Schlösschen inmitten der Weinberge von Burgund hat nur vier Bed & Breakfast-Zimmer, aber einen sehr imponierenden Keller, in dem fast alle Weine der Côte-d’Or liegen. Die Dégustation im kühlen Keller leitet die junge hübsche Schlossherrin Madame Derats - ohne auch nur eine Sekunde lang zu nerven. Wer je Opfer eines »kenntnisreichen« Sommeliers wurde, weiß das zu schätzen. Die richtige Grundlage für die Verkostung der nicht gerade leichten Burgunder liefert Madame im Esszimmer gleich neben der Küche. Vom Schloss aus ist es nicht weit nach Puligny-Montrachet, Volnay, Pommard und Meursault. Kein schlechter Ausgangspunkt, um Weine im ganz großen Stil einzukaufen. Und dann liegen auch noch Dijon, die Hauptstadt der Côte-d’Or, und das Schloss La Rochepot für ein straffes Kulturprogramm in der Nähe. Muss aber nicht sein: Ein Sonnenuntergang mit einem kühlen Meursault auf der Terrasse von »Melin« ist doch eigentlich Kultur genug.


Château de Melin
Hameau de Melin
Auxey-Duresses
Frankreich.
Tel. 0033/380/ 21 21 19.
Zimmerpreise zwischen 108 Euro und
168 Euro (Suite für 4 Personen)



Anzeige
  • Hotel Europa

    »Reina Victoria« – Madrid, Spanien

    Das »Reina Victoria« ermöglicht etwas, das viele Reisende schon verloren glaubten - einen entspannten Urlaub mitten in der Großstadt.

    Von Friederike Krüger
  • Anzeige
    Hotel Europa

    Hoch schlafen

    Abenteuerflair und Komfort schließen sich eigentlich aus. Doch das »Baumhaus Samerberg« im Chiemgau ist eine Ausnahme. Hier kann man auf sieben Meter Höhe nächtigen – mit Flaschenzug und Fußbodenheizung.

    Von Lars Langenau
  • Hotel Europa

    »Alpinhotel Pacheiner« – Gerlitzen, Österreich

    Vom Pool des »Alpinhotel Pacheiner« in Kärnten blickt man nicht nur auf ein atemberaubendes Bergpanorama. Nein, man blickt in die Unendlichkeit.

    Von Lars Reichardt