bedeckt München 13°
Anzeige
Anzeige

aus Heft 22/2013 Auto/Mobilität

Schildbürgerstreiche

Stau, Stress, rote Ampeln - im Straßenverkehr gibt’s wenig zu lachen. Ein paar Witzbolde scheinen das ändern zu wollen, und zwar: So!



Anzeige
Straßenschilder waren lange nur bildhafte Behördensprache: Stopp! Verboten! Achtung! Heute sind sie auch: eine Einladung zu kreativen Späßen.

Fotos: Getty Images, imago

Anzeige
  • Auto/Mobilität

    Schauen Sie doch mal rein

    Schneller, teurer, luxuriöser: Wer blickt bei den neuen Automodellen schon wirklich durch? Na, wir - mit der Röntgenhilfe von Experten.

  • Anzeige
    Auto/Mobilität

    Teufels Kerle

    Was Steilwandfahrer tun, ist absonderlich, archaisch, lebensgefährlich. Was sie sich erträumen, ist einfach: Sie wollen unbedingt auf der Wiesn auftreten.

    Von Roland Schulz
  • Auto/Mobilität

    »Beim Autofahren hört der Verstand auf«

    Urlaubszeit heißt: großes Gedrängel auf den Autobahnen. Der Verkehrspsychologe Jörg-Michael Sohn erklärt, dass wir mit 100 Stundenkilometern genauso schnell ans Ziel kommen wie mit 150 - und warum es uns dennoch so schwerfällt, einen Gang runterzuschalten.

    Interview: Malte Herwig