Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
Anzeige
Anzeige

aus Heft 22/2013 Auto/Mobilität

Schildbürgerstreiche

Stau, Stress, rote Ampeln - im Straßenverkehr gibt’s wenig zu lachen. Ein paar Witzbolde scheinen das ändern zu wollen, und zwar: So!



Anzeige
Straßenschilder waren lange nur bildhafte Behördensprache: Stopp! Verboten! Achtung! Heute sind sie auch: eine Einladung zu kreativen Späßen.

Fotos: Getty Images, imago

Anzeige
  • Auto/Mobilität

    Meine Dreckschleuder und ich

    Diesel-Autos verpesten die Luft, soviel ist klar. Aber was soll man machen, wenn man nun mal einen Diesel besitzt? Auf einer Deutschland-Reise hat unser Autor nach Antworten auf diese Frage gesucht.

  • Anzeige
    Auto/Mobilität

    ››Manche Sounds müssen sofort nerven‹‹

    Nur wenige Menschen wissen, wie sich der Straßenverkehr der Zukunft anhört, darunter Renzo Vitale, der für BMW den Klang von Elektroautos gestaltet. Im Interview verrät er, worauf es dabei ankommt.

    Interview: Florian Zinnecker
  • Auto/Mobilität

    Die stille Gefahr

    Carsharing war einmal, inzwischen teilt man sich Elektroroller. Berlin ist der Testmarkt – wobei Tausende neue, unerfahrene Rollerfahrer, die leise durch die Straßen surren, vielen nicht ganz geheuer sind.

    Von Nataly Bleuel