Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München -3°
Anzeige
Anzeige

aus Heft 38/2013 Gesellschaft/Leben

Kommt Zeit, kommt Tat

Illustrationen: Pascal Cloëtta, Recherche: Marie Gamillscheg und Laetitia Grevers

Umsonst Bahnfahren, Fallschirmspringen, Papst werden - mit dem Alter verändern sich die Spielregeln des Lebens.





Anzeige
Anzeige
  • Gesellschaft/Leben

    Wer zuletzt qualmt, qualmt am besten

    Langsamrauchen, das klingt erstmal nicht nach spannendem Sport. Bei den Meisterschaften fieberte unser Autor jedoch unerwartet mit – bis schließlich das »große Sterben« begann.

    Von Frank Lorentz
  • Anzeige
    Gesellschaft/Leben

    MeToo - und nu?

    Es wurde viel debattiert über »MeToo«, die Bewegung gegen Sexismus - doch wie lässt sich die Debatte in Gesellschaft und Alltag übertragen? Unsere Autorin hat den Selbstversuch gewagt und Sexisten mit deren Aussagen konfrontiert.

  • Gesellschaft/Leben

    Das Ufo-Büro der britischen Regierung

    Fast sechzig Jahre lang betrieb das britische Verteidigungsministerium ein Büro, das die vermeintlichen Ufo-Sichtungen von Bürgern prüfte. Die eingeschickten Bilder sind oft irrwitzig – und wurden deutlich zahlreicher, als "Krieg der Sterne" ins Kino kam.

    Von Lara Fritzsche